ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.01.2020 12:33

27. Januar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Drei Vorträge zum Thema "Digital, gesund, stabil- Kindheit und Jugend 2020"


Digitale, gesunde und stabile Kindheit und Jugend – geht das zusammen? Dieser Frage widmet sich eine Veranstaltungsreihe, die Kreisjugendpflegerin Katharina Casado, Marc Löchner von der Gesundheitsregion plus und Dr. Ansgar Batzner vom Staatlichen Schulamt gemeinsam initiiert haben. Den Auftakt machen drei Vorträge im Februar.

Am 11. Februar um 18:30 Uhr an der Christoph- Probst-Realschule Neu-Ulm referiert Ronald Stolz zum Thema  „Hilfe, ich bin offline! Die Geschichte eines ehemals betroffenen Onlinespiel-Süchtigen“. Er spricht über Gefahren, Risiken und Verständnis in der Onlinespielwelt. Am 12.02.2020 folgt an der Mittelschule Buch um 19 Uhr ein Informationsabend, der sich insbesondere an Erziehungsberechtigte wendet: „Medien in der Familie“. Die Infoveranstaltung für Eltern von 10- bis 14-Jährigen hat den Schwerpunkt Soziale Netzwerke und Messenger. Referent ist Stephan Vielweib vom Medienpädagogischen Referentennetzwerk Bayern.
Am 19. Februar geht es um 14:30 Uhr an der Werner- Ziegler-Mittelschule Senden um das Thema „Kinder- Influencing“. Influencerinnen und Influencer sind die Stars der Kinder von heute. Welche Herausforderungen ergeben sich für das Heranwachsen unserer Kinder in der digitalen Welt? Wie können wir sie gut dabei begleiten? Und was passiert eigentlich, wenn Kinder selbst aktiv vor der Kamera werden (wollen)? Der Vortrag von Luise Meergans, Abteilungsleiterin für Kinderrechte und Bildung beim Deutschen Kinderhilfswerk, gibt Einblicke in die digitale Kindheit und Jugend und betrachtet kritisch das Phänomen der Kinder- Influencerinnen und -Influencer.
Darüber hinaus werden in Kooperation mit der AOK Günzburg von Seiten des Schulamts und der Gesundheitsregion plus mehrere Fortbildungen zum Thema „Stressreduktion durch Bewegung“ angeboten, die nächste am 31. Januar um 14:30 Uhr am Lessing- Gymnasium in Neu-Ulm. Diese Veranstaltungen bereiten auch auf das große Benefiz-Laufereignis „RunBikeRock“ am 17. Mai  in Illertissen vor.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 23

Sexuelle Belästigung im Café: Junger Mann begrapscht mehrere Frauen
In der Nacht auf Sonntag wurden im Café Promenade in Weißenhorn mehrere Frauen sexuell belästigt. weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen


Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben