ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.01.2020 18:33

24. Januar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen


 schließen


Foto in Originalgröße



Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den Opfern sind auch die Eltern des Täters. Ein Jugendlicher wurde lebensbedrohlich verletzt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einer Beziehungstat aus.

in der etwa 5300 Einwohner großen Gemeinde Rot am See im Landkreis Schwäbisch Hall hat ein 26 Jahre alter deutscher Mann sechs Menschen umgebracht. Unter den Opfern sind auch die Eltern des Täters. Ort der grausamen Tat war eine Gaststätte. Zwei Opfer wurden in dem Lokal erschossen, vier Getötete wurden vor dem Haus aufgefunden. Der Täter hat seine Opfer mit einer halb automatischen Waffe erschossen. Die Waffe war registriert, der Täter war nach Angaben der Polizei ein Sportschütze.  Die drei getöteten Männer sind 36, 65 und 69 Jahre, die Frauen 36, 56 und 62 Jahre alt. Die Opfer kannten sich, daher geht die Polizei von einer Beziehungstat aus.  Ein Jugendlicher schwebt in lebensgefahr, ein anderer junger Mann erlitt Verletzungen. Der Täter, der selbst die Polizei angerufen und über seine Tat informiert hat,  wurde festgenommen. 



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 21

Ulmer Fußgängerzone am Samstagmittag ungewöhnlich leer
Die Ulmerinnen und Ulmer haben sich ganz offensichtlich nach den Aufrufen der Politiker gerichtet und sind...weiterlesen


Mär 24

Zahl der Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an
Die Zahl der am Coronavirus Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an. Am Dienstagabend...weiterlesen


Mär 22

Polizei beendet private Partys im Haus und im Garten
Auch am  Samstag wurden durch die Polizeiinspektion Neu-Ulm mit Unterstützung der Bayerischen...weiterlesen


Mär 23

Polizei ahndet Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz im Landkreis Neu-Ulm
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz haben Polizisten am Wochenende im Landkreis Neu-Ulm...weiterlesen


Mär 19

Ernst Prost: Niemand wird entlassen, notfalls verzichte ich auf mein Gehalt
Die Weltwirtschaft steht wegen der Coronapandemie am Abgrund und deren Entwicklung ist ungewisser denn je....weiterlesen


Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben