ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.01.2020 12:45

23. Januar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Handwerkskammer Ulm baut Außenstelle in Heidenheim aus


Seit 2015 betreibt die Handwerkskammer Ulm die Außenstelle in Heidenheim mit ihren Ausbildungsberatern. Nunmehr wird das Angebot für die mehr als 1.500 Mitgliedsbetriebe mit knapp 10.000 Beschäftigten im Landkreis Heidenheim ergänzt um die Rechtsberatung.

„Wir wollen nah bei unseren Betrieben sein – sowohl inhaltlich bei der Unterstützung, die sie brauchen, aber auch räumlich, gut erreichbar. Auch die Rechtberatung gehört mit zu den am meisten nachgefragten Leistungen“, erklärt Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm. Um die Handwerksbetriebe zwischen Ostalb und Bodensee in rechtlichen Fragen rund um den Betrieb zu unterstützen, gibt es drei Rechtsberater bei der Handwerkskammer Ulm. Allein im Jahr 2019 haben über 2.000 Betriebe im Kammergebiet das Angebot wahrgenommen. Es ist für Mitglieder der Handwerkskammer Ulm kostenfrei. Ein Rechtsberater, Jörg Jehle, hat seinen Arbeitsplatz nun seit Januar 2020 in der Außenstelle Heidenheim. „Ein kurzer Anruf genügt oft schon, um einen Überblick über die Rechtslage zu erhalten. Egal ob zu Forderungsausfällen, Zeugnissen oder Baurecht“, sagt Mehlich. Die Rechtsberatung bietet Auskunft über aktuelle Gesetze und rechtliche Änderungen. Die Rechtsanwälte der Handwerkskammer Ulm beraten die Betriebe beispielsweise zu Themen wie Selbstständigkeit oder Arbeitnehmern, über Fragen des Zivil- und Wirtschaftsrechtes bis hin zum Öffentlichen Recht, insbesondere Handwerks- und Gewerberecht und Sachverständigenangelegenheiten. Daneben bieten sie zahlreiche Muster, Formulierungshilfen und praxisbezogene Erläuterungen an.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 21

Ulmer Fußgängerzone am Samstagmittag ungewöhnlich leer
Die Ulmerinnen und Ulmer haben sich ganz offensichtlich nach den Aufrufen der Politiker gerichtet und sind...weiterlesen


Mär 24

Zahl der Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an
Die Zahl der am Coronavirus Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an. Am Dienstagabend...weiterlesen


Mär 22

Polizei beendet private Partys im Haus und im Garten
Auch am  Samstag wurden durch die Polizeiinspektion Neu-Ulm mit Unterstützung der Bayerischen...weiterlesen


Mär 23

Polizei ahndet Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz im Landkreis Neu-Ulm
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz haben Polizisten am Wochenende im Landkreis Neu-Ulm...weiterlesen


Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen


Mär 27

Dreijähriges Kind stürzt in Illerkanal
Eine 32-jährige Frau ging mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer dreijährigen Tochter am...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben