ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.01.2020 16:54

22. Januar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Hellmut Hattler und die Kunst: Bassisten-Legende mit Ausstellung in der Ulmer scanplus-Galerie im Science Park


In der Ausstellung “Wiedersehen – Hellmut Hattler und die Kunst“ wird das künstlerische Schaffen des Musikers im Bereich bildender Kunst und Design in den Mittelpunkt gestellt. Die Vernissage lässt am Donnerstag, 23. Januar 2020, ab 19 Uhr die scanplus galerie im Science Park zum etwas anderen Hattler-Areal werden. Die Ausstellung ist - immer werktags - bis 22. April zu sehen. 

Hellmut Hattler ist ein Künstler - am viersaitigen Instrument genauso wie als Komponist, der einen ganz eigenen, unverkennbaren Sound zwischen Rock, Jazz und Pop geprägt hat. Hattler war aber immer auch an bildender Kunst und Design interessiert, und nach dem Abitur war ein Kunststudium als mögliche Alternative zur Musikkarriere zumindest kurzzeitig eine Option. In der Ausstellung “Wiedersehen – Hellmut Hattler und die Kunst“ kann man den humorvollen Skizzen-Akteur, den Surrealisten, aber auch den malenden Fotorealisten kennenlernen, zudem den Hauptdarsteller von etwas anderen Fotoserien oder den Initiator von starken Cover-Artworks. Mit der Ausstellung lässt Hattler tief in seinen Kopf blicken, der sich mit deutlich mehr als nur Musik beschäftigt. Man folgt ihm mitten hinein in seinen ästhetischen Kern, erlebt seinen Sinn für Humor und seine visuelle Kreativität. Die Vernissage lässt am Donnerstag, den 23. Januar 2020, ab 19 Uhr die scanplus galerie im Science Park zum etwas anderen Hattler-Areal werden und zwar bis zum 22. April 2020. Zu sehen sind dann auch die bei uns eingereichten Arbeiten der Aktion „Malen für den guten Zweck“, bei der Zeichnungen von Hellmut Hattler die Grundlage für kreativen Output waren, und zudem Arbeiten, die ihn in der Vergangenheit und aktuell in seinem Bassministerium künstlerisch begleiteten und begleiten; unter anderem von Patrick Pilsl, Jan Wilker…



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen


Mär 27

Dreijähriges Kind stürzt in Illerkanal
Eine 32-jährige Frau ging mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer dreijährigen Tochter am...weiterlesen


Apr 04

Erneut zahlreiche Verstöße gegen das Kontaktverbot im Landkreis Neu-Ulm
In den Städten und Gemeinden im Landkreis Neu-Ulm musste die Polizei wieder mehrere Verstöße gegen die...weiterlesen


Apr 08

Zwei Coronavirus-Tote in Seniorenheim in Neu-Ulm
 Das BRK-Seniorenwohnheim im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld wurde nach zwei Todesfällen, die auf den...weiterlesen


Mär 31

549 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in der Region gemeldet
In Ulm sowie den Landkreisen Neu-Ulm und Alb-Donaiu sind bis Dienstagabend 549 bestätige Fälle für eine...weiterlesen


Apr 03

Coronavirus-Pandemie: Kliniken in Ulm, im Alb- Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm schließen sich zu regionalem Netzwerk zusammen
Die Kliniken in Ulm, im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm haben ein regionales Netzwerk aufgebaut,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben