ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.12.2019 14:33

1. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stardirigent Mariss Jansons stirbt im Alter von 76 Jahren


Trauer um Stardirigenten Mariss Jansons: Der weltweit bekannte Stardirigent Mariss Jansons ist tot. Er  verstarb in der vergangenen Nacht in Sankt Petersburg im Alter von 76 Jahren. Jansons hatte seit 2003 das Symphonieorchester und den Chor des Bayerischen Rundfunks geleitet. Mariss Jansons zählte zu den besten Dirigenten der Welt.

In der vergangenen Nacht ist Mariss Jansons im Kreis seiner Familie in Sankt Petersburg gestorben. Mariss Jansons feierte als Dirigent in der ganzen Welt Erfolge. Er wurde vielfach für sein musikalisches Schaffen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Herbert-von-Karajan-Preis, dem Cannes Classical Award, dem Echo Klassik und dem Grammy. Er galt als Workoholic und akribischer Arbeiter.  



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 08

Orkantief Sabine kommt Sonntag - Verkehrsbehinderungen zum Wochenbeginn
 Ein Orkantief rauscht Sonntag heran. Schäden sind zu befürchten. Der Sturm trifft am Nachmittag auf...weiterlesen


Feb 07

Frau auf Baukran legt Nahverkehr lahm
 Eine Frau auf einem Baukran legte den Ulmer Nahverkehr am Freitagvormittag über Stunden lahm.  weiterlesen


Feb 09

Sturm Sabine: Kein Unterricht im Landkreis Neu-Ulm - In Ulm dürfen Eltern entscheiden
Wegen des Sturms Sabine und der Sorge um die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen fällt am Montag  der...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 06

Waffen und Betäubungsmittel bei Mitgliedern einer "WhatsApp-Gruppe" sichergestellt - Polizei durchsucht neun Wohnungen und Häuser
Waffen und Betäubungsmittel wurden bei 18 Mitgliedern einer WhatsApp-Gruppe sichergestellt. Die Gruppe...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben