ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.11.2019 17:06

19. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Deutscher Kleinkunstpreis für "Suchtpotenzial" mit Ariane Müller und Julia Gamez-Martin


Das Ulm-Berliner Duo "Suchtpotenzial" mit  Ariane Müller und Julia Gamez-Martin wird mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2020 ausgezeichnet. Es ist die bedeutendste Auszeichnung im Bereich Kleinkunst in Deutschland. Der Preis ist mit insgesamt 25 000 Euro dotiert und wird in fünf Kategorien vergeben.   

Nur wenige Tage nach ihrem gefeierten Auftritt im ausverkauften Roxy in Ulm im Rahmen der derzeit laufenden Deutschlandtour kamen nun für Suchtpotenzial Lob und Auszeichnung quasi von höchster, amtlicher Stelle, nämlich direkt aus dem Mainzer Unterhaus, das alljährlich seit 1972 den bedeutenden Deutschen Kleinkunstpreis vergibt.
Der Kleinkunstpreis 2020 in der Sparte Chanson, Musik, Lied geht an das  Duo "Suchtpotenzial" mit der schwäbischen Pianistin Ariane Müller und der Berliner Musical-Darstellerin und Sängerin Julia Gámez Martin. "Suchtpotenzial singen dem Sexismus den Kampf an", begründet die Jury die Entscheidung zugunsten der beiden Powerfrauen, die mit hoher Musikalität und losem Mundwerk in ihrem zweistündigen Programm auf ganzer Linie überzeugen. "Suchtpotenzial" biete "geballte Frauenpower mit Sinn und Selbstironie", schreibt die Jury weiter. 
Die weiteren Preisträger sind Sebastian Pufpaff (Kabarett) und Emmanuel Peterfalvi, besser bekannt als "Alfons"  (Kleinkunst). Der Förderpreis der Stadt Mainz geht an den österreichischen Kabarettisten Christoph Fritz. Gerburg Jahnke, Moderatorin der TV-Kabarettsendung „Ladies Night“, erhält den Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz.
Der Deutsche Kleinkunstpreis wird am 1. März 2020 von Urban Priol im Rahmen einer Gala übergeben. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 26

Patient mit Coronavirus-Erkrankung besuchte Kino in Neu-Ulm
Wie das Gesundheitsamt Neu-Ulm am Mittwochmorgen erfahren hat, besuchte der im Landkreis Göppingen...weiterlesen


Feb 27

Coronavirus: Vier der acht Nebensitzer des Corona-Patienten im Dietrich-Kino sind identifiziert
Bislang ist dem Gesundheitsamt (Öffentlicher Gesundheitsdienst; ÖGD) kein Fall bekannt, dass ein...weiterlesen


Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 26

Mann nach Schießübungen in der Ulmer Innenstadt festgenommen - Großalarm für Polizei und Rettungsdienste
 Großalarm für Polizei und Rettungsdienst am Mittwochvormittag in Ulm: Zeugen meldeten Schüsse am...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben