ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.11.2019 11:20

14. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Dieter Bohlen verschiebt Tournee 2020 - Konzert in Neu-Ulm abgesagt


Die für das Frühjahr 2020 angesetzten Zusatz-Konzerte der MEGA Tournee von Dieter Bohlen werden nicht stattfinden. Hintergrund dieser Entscheidung ist das Powerjahr 2019, in dem Dieter Bohlen ohne Pause an seinen zahlreichen Projekten arbeitete. Abgesagt wurde auch das für 11. März 2020 geplante Konzert in der ratiopharm arena in Neu-Ulm. 

Die für das Frühjahr 2020 angesetzten Zusatz-Konzerte der MEGA Tournee von Dieter Bohlen werden nicht stattfinden. Hintergrund dieser Entscheidung ist das Powerjahr 2019, in dem Dieter Bohlen ohne Pause an seinen zahlreichen Projekten arbeitete. Dazu zählen unter anderem die Tour sowie deren Vorbereitung, die Aufnahmen für das MEGA Album und seine zahlreichen TV- Engagements (z.B. DSDS, Das Supertalent). Zwei exklusive Konzerte wird der Hitproduzent dennoch im kommenden Jahr für seine Fans geben: Am 6. März 2020 tritt er in der König- Pilsener-Arena in Oberhausen auf und am 5. Juni 2020 wird es ein großes Open Air auf der Freilichtbühne Junge Garde in Dresden geben. Karteninhaber der Konzerte in Zwickau, Erfurt und Magdeburg können ihre Karten für das Open Air umtauschen. Dieter Bohlen fiel es nicht leicht, die Konzerte abzusagen: „Nach dem mega-mäßigen Erfolg meiner Tour und Hallen mit mehr als 10.000 Besuchern muss ich jetzt ein Jahr Pause machen. Ich hatte in diesem Jahr einfach keine Zeit mehr, Dinge zu tun, die mir sehr am Herzen liegen. Ich möchte mehr Zeit für meine Familie haben. Aber 2021 geht es dann weiter in den größten Hallen in Deutschland. Meine Konzerte in diesem Jahr in Dortmund, Wien und München finden natürlich noch statt und in Oberhausen und Dresden können wir nächstes Jahr auch nochmal zusammen feiern. Eure Karten die ihr schon für die anderen Konzerte 2020 gekauft habt, könnt ihr zurückgeben und kriegt euer Geld zurück. Danke für euer Verständnis. Danke, dass so viele zu den Konzerten gekommen sind – wir sehen uns spätestens 2021!“

Die MEGA Tournee ist ein Riesenerfolg: Nach dem ausverkauften Tourauftakt Ende August auf der Zitadelle Spandau begeisterte Dieter Bohlen seine Fans bereits in fünf weiteren Arenen in Deutschland und der Schweiz. So genossen zum Beispiel in Hamburg und Berlin jeweils 10.000 Menschen einen Party-Abend mit 22 Nummer 1 Hits aus der Feder des Poptitans. Im November und Dezember folgen drei weitere Konzerte in Dortmund (16.11.), Wien (6.12.) und München (7.12.), sowie im nächsten Jahr Oberhausen (6.3.) und Dresden (5.6.). Insgesamt über 70.000 Tickets wurden bereits für die MEGA Tournee 2019 verkauft! Eine Fortsetzung der MEGA Tournee ist nach jetzigem Stand für 2021 geplant. Bereits erworbene Tickets für die Konzerte 2020 können dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben