ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.11.2019 18:44

12. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

70 000 Euro Schaden nach Unfall auf B 28


Zu einem Unfall mit rund 70.000 Euro Sachschaden ist es am Dienstagvormittag auf der B28 zwischen dem Hittistetter Dreieck und der Anschlussstelle Senden gekommen. 

Die Feuerwehren aus Weißenhorn und Vöhringen sowie Mitarbeiter der Autobahnmeisterei halfen an der Unfallstelle. Ein 63-Jähriger war mit seinem Transporter auf dem rechten der beiden Fahrstreifen in Richtung Ulm gefahren, als er ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen wollte. Er scherte auf den linken Fahrstreifen aus, dürfte dabei aber einen mit höherer Geschwindigkeit heranfahrenden Wagen nicht erkannt haben. Der 55-jährige Fahrer des Mercedes konnte trotz Vollbremsung ein Auffahren auf das Heck des Transporters nicht verhindern. Mit der linken Fahrzeugseite streifte der Mercedes außerdem entlang der Mittelschutzplanke. Vorsorglich wurde der 55-Jährige in ein Krankenhaus gebracht und untersucht. Der Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt. Der totalbeschädigte Mercedes musste geborgen und abgeschleppt werden. Ein zufällig in der Nähe befindliche Hubschrauber der Polizei fertigte Übersichtsaufnahme für die Unfallsachbearbeitung.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben