ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.11.2019 15:46

11. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Dritter Sieg in Folge: Elche gewinnen bei den Basketball Löwen in Erfurt


Der positive Trend der scanplus baskets Elchingen hält an. Mit dem 77:89 (37:46)-Erfolg bei den Basketball Löwen in Erfurt gelang den Elchen der dritte Sieg in Serie.

Am achten Spieltag der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB-Süd schickte Headcoach Igor Perovic folgende Fünf auf das Feld: Karlo Miksic, Jacob Mampuya, Luka Kamber, C.J. Oldham Jr. und Lamar Mallory. Die Gastgeber begannen mit Oliver Pahnke, Maximilian Kuhle, Pavle Danilovic, Robert Franklin und Tobias Bode.
Zu Beginn war es ein Duell auf Augenhöhe. Nachdem die Löwen auf zum 10:11 verkürzten, legten die Elche so richtig los. In knapp drei Minuten gelang ein 1:9-Lauf, den Darian Cardenas Ruda mit einem Dreier krönte. Kurz vor der ersten Sirene traf Jacob Mampuya zum 13:22- Viertelende. Als kurz nach Beginn des zweiten Viertels ein 17:27 auf der Anzeigetafel stand, gelang den Elchen ein 3:8-Lauf und es schien, als scheine man sich abzusetzen. Nach einem Jumper von Anthony Watkins verkürzten die Erfurter zum 32:39. In den letzten Minuten der Halbzeit sammelten die Elche viele Punkte an der Freiwurflinie.
Mit einem 37:46 ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte legten die Elche los wie die Feuerwehr. Innerhalb der ersten drei Minuten gelang ein 1:10-Lauf. Cardenas Ruda steuerte fünf Punkte bei und so führten die Elche 38:56. Als Jacob Mampuya einen Dreier mit dem Buzzer zum 52:72 versenkte, betrug der Vorsprung erstmals 20 Punkte und so ging es auch in die letzte Viertelpause. Wer dachte, dass die Messe gelesen sei, der irrte sich gewaltig.
Bei den scanplus baskets fiel eine lange Zeit gar nichts mehr. 6:12 Minuten vor dem Ende betrug der Vorsprung nur noch 9 Punkte (66:75). Die Elche hielten aber dem Druck stand und hielten die Führung bei mindestens 8 Punkten Vorsprung. Am Ende stand ein 77:89-Auswärtssieg auf der Anzeigetafel.
Zwei starke Viertel waren der Schlüssel zum Sieg der Elche. So gewannen die Mannen von Igor Perovic das erste Viertel mit 13:22 und das dritte mit 15:26. Dadurch, dass die Elche erneut das Rebounding (31:44) dominiert haben, kamen sie zu 7 Wurfversuchen mehr als der Gegner. 42,7% der Dreier fanden den Weg ins Ziel. Bei den Erfurtern fielen dagegen nur 27,8% der Würfe von Downtown. Lamar Mallory war mit 20 Punkten erneut Topscorer. Der US-Amerikaner schnappte sich dazu 12 Rebounds und legte einmal mehr ein Double-Double auf. Jacob Mampuya schrammte mit 17 Punkten und 9 Rebounds nur knapp am Double-Double vorbei. Darian Cardenas Ruda war mit 15 Punkten (3/5 Dreier) und 5 Assists ebenfalls ein wichtiger Faktor.
Weiter geht es für die scanplus baskets am kommenden Samstag, den 16. November (TIpoff: 19 Uhr) gegen den FC Bayern Basketball II.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jun 22

Drei bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Im Landkreis Neu-Ulm sind seit Freitag drei bestätigte Neuinfektionen - bis Stand Montag - gemeldet worden. weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 01

Keine Neuinfektion mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine bestätigte Neuinfektion im Vergleich zum Vortag gibt es im Landkreis Neu-Ulm. Aktuell sind zehn...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben