ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.11.2019 14:51

8. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SPD: Warnung vor falschen Polizeibeamten intensivieren


Auch wenn die Kriminalpolizei sehr große Anstrengungen unternimmt, die Bevölkerung vor falschen Polizeibeamten zu warnen und die Aufklärung bereits sehr breit anlegt, fallen dennoch immer wieder insbesondere ältere Menschen den Betrügern zum Opfer. Die Ulmer SPD fordert die Stadt auf, die Warnhinweise der Polizei noch besser zu verbreiten  

Der finanzielle und seelische Schaden ist enorm und in manchen Fällen auch existenzbedrohend. Die Genossen denken, dass die Stadt die Polizei hier noch mehr als bisher unterstützen muss. Die gut gemachten Flyer, Aufsteller und Plakate der Polizei Baden-Württemberg gebe es erfreulicherweise bereits an manchen städtischen Einrichtungen mit Publikumsverkehr, jedoch denken die SPDler, dass schnellstmöglich eine noch breitere Verbreitung organisiert werden müsse. "Die Flyer sollten an allen von Bürgern frequentierten Dienststellen und Einrichtungen der Stadt und der städtischen Tochtergesellschaften auffällig und offensiv ausgelegt werden. Bei jedem persönlichen Bürgerkontakt muss der Flyer angeboten werden". Über städtische Institutionen hinaus sollten weitere Akteure und Netzwerke auch vom Oberbürgermeister persönlich angesprochen und um engagierte Mithilfe gebeten werden, etwa Wohnungsbaugenossen- und -gesellschaften, Generationentreff, Pflegedienste, Kirchengemeinden, Wohlfahrtsverbände, Ulmer City Marketing, IHK und Handwerkskammer. Da es in den vergangenen Tagen bis zu einhundertzwanzig derartige Betrugsversuche täglich gab, " müssen wir die Polizei dabei unterstützen, die Bevölkerung noch mehr zu sensibilisieren", heißt es in dem Schreiben an OB Gunter Czisch. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen


Dez 10

Junge Frau angegriffen und begrapscht
Eine 23-Jährige befand sich mit einer Gruppe auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt. Gegen 17 Uhr traten sie den...weiterlesen


Nov 28

Auto fährt in abbiegenden Lastwagen - 47-jährige Pkw-Fahrerin wird schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 47-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag bei...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben