ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.11.2019 15:07

6. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Berauscht unterwegs


Die Polizei kontrollierte von Dienstag auf Mittwoch in Erbach und Ehingen Autofahrer und stellte mehrere Verstöße fest. 

Kurz nach Mitternacht stoppte die Polizei in der Ehinger Straße in Erbach 
einen VW. Bei dem 32-jährigen Fahrer hatten die Beamten den Verdacht, dass er zu viel Alkohol konsumiert hat. Ein Test bestätigte, dass der Mann deutlich zu viel davon intus hatte. Er musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben und sieht nun einer Strafanzeige entgegen.
Mit einem Fahrverbot und einem Bußgeld kommt ein 38-Jähriger davon. Er war gegen 2.15 Uhr auch in der Ehinger Straße mit zu viel Alkohol am Steuer unterwegs. Seinen Opel musst der Mann stehen lassen. 
Zwischen Mitternacht und 1 Uhr stellte die Polizei in Ehingen bei zwei Fahrern Alkoholeinwirkung fest. Tests bestätigten, dass sie zu viel Alkohol intus hatten. Ein 54-Jähriger musste deshalb sein Auto stehen lassen und sieht nun einer Anzeige entgegen. Der andere Fahrer konnte außerdem keinen Führerschein vorzeigen. Auch war sein Auto nicht versichert. Die Polizei prüft nun, ob der 33-Jährige einen Führerschein besitzt. Den Mann erwarten gleich mehrere Anzeigen. Kurz vor Mitternacht stoppten die Beamten in der Lindenstraße einen Opel. An diesem mussten sie die zu geringe Profiltiefe eines Reifens beanstanden. Auch dieser Fahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 09

Fahrlehrer rastet aus
 Am Mittwoch gegen 17 Uhr kam es in der Kasernstraße in Neu-Ulm zu einem heftigen Streit zwischen einem...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen


Jul 01

Keine Neuinfektion mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine bestätigte Neuinfektion im Vergleich zum Vortag gibt es im Landkreis Neu-Ulm. Aktuell sind zehn...weiterlesen


Jul 02

Junge Männer beleidigen und schlagen drei Frauen
Drei Frauen sind am Donnerstag von drei 17 und 18-Jährigen angegriffen worden. Dabei erlitten die Frauen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben