ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.11.2019 23:45

3. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Passanten finden Toten - Polizei schließt Gewaltverbrechen nicht aus


Einen schrecklichen Fund machte ein Ehepaar am frühen Sonntag in Göppingen.  Sie entdeckten in einem Gebüsch einen toten Mann. Kriminalpolizei in Ulm sucht Zeugen. 

Das Paar entdeckte den Leichnam gegen 8.30 Uhr. Der Tote lag im Gebüsch neben einem Einkaufsmarkt in der Schlater Straße in Göppingen. Die Zeugen verständigten unsere Kollegen und den Rettungsdienst. Die Kriminalpolizei nahm sofort die Ermittlungen auf. Kriminaltechniker sicherten die Spuren am Fundort der Leiche. Der Tote war bis zum Abend nicht abschließend identifiziert. Die Kriminalpolizei hat noch am Sonntag eine Sonderkommission gebildet, die die Umstände des Todes des Mannes klären soll.
Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion der Leiche angeordnet. Derzeit schließen die Behörden einen gewaltsamen Tod des Mannes nicht aus. Die Ermittler der Polizei haben seit Sonntagfrüh mehrere Zeugen vernommen. Sie bitten jedoch weiterhin um Hinweise und fragen:
Wer hat in der Nacht zum Sonntag, etwa zwischen 21 Uhr und 3 Uhr, in Ursenwang nahe des Einkaufsmarkts und der Schule an der Schlater Straße verdächtige Personen gesehen?
Wer hat dort Auffälliges beobachtet oder gehört?
Wem sind in Ursenwang, auf der Straße oder auch in Bussen, verdächtige Personen aufgefallen?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ulm unter ???? 0731 / 1880.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen


Jan 18

Betrunkene Brüder prügeln sich mit Türstehern
Ein unangenehmes Nachspiel hatte die alkoholbedingte Uneinsichtigkeit dreier Brüder in einer Ulmer...weiterlesen


Jan 13

Opel-Fahrer bedroht und verfolgt Porsche-Lenker
Am späten Sonntagabend wurde ein 24-jähriger Porschefahrer von drei Männern in einem Opel verfolgt und...weiterlesen


Jan 20

Streit zwischen Nachbarn eskaliert
Sonntagmorgen, kurz vor 06:30 Uhr, erwachte ein 33-jähriger Bewohner einer städtischen Unterkunft in...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben