ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 30.10.2019 08:00

30. Oktober 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ski-Star Felix Neureuther kommt zum Gratulieren: Sport Sohn feiert 50-jähriges Firmenjubiläum


 Ausnahme-Skifahrer, Sportmoderator und Kinderbuchautor Felix Neureuther hat am Samstag, 2. November, von 10 bis 11 Uhr, seinen großen Auftritt im Sporttreff Sport Sohn, Neu-Ulm, Memminger Straße 71. Anlass der Autogrammstunde ist das 50-jährige Firmenjubiläum von Sport Sohn. 

Felix Neureuther wird in Neu-Ulm über seine sportlichen Erfolge, seine neuen Aufgaben und Ziele, sein Kinderbuch-Engagement und vieles mehr sprechen. Die Fans sollen auf ihre Kosten kommen. Felix Neureuther wird Autogramme schreiben und auch für Erinnerungsfotos zur Verfügung stehen.  „Wir erwarten sehr viele Fans beim Besuch von Felix Neureuther. Die Fußgängerzone und unser Geschäft in der Ulmer Bahnhofstraße sind für so einen Ansturm nicht konzipiert, in Neu-Ulm können wir für die Autogrammstunde eine komplette Tennishalle nutzen“, erklärt Oliver Holbein.
Bereits am vergangenen Montag  konnte Holbein den aktuellen Weltmeister und „Ironman“ Jan Frodeno bei Sport Sohn begrüßen. 

Klassisches Familienunternehmen

Der Anfang war im Jahr im Jahr 1969. Ernst Sohn, der Sport Sohn
Firmengründer und Großvater der heutigen Firmenchefs, hatte schon seit langem ein Auge auf den Einzelhandelsstandort Ulm geworfen und nutzte die
Gelegenheit, die sich ihm im Jahre 1969 bot. Er erwarb ein Haus in der Ulmer
Bahnhofstraße, um dort ein Fachgeschäft für Sportartikel und Mode zu eröffnen.
Bereits zu diesem Zeitpunkt mit an Bord war der Schwiegersohn des Firmengründers, Bernd Holbein. Das Geschäft lief gut an, so dass die Unter
nehmerfamilie über im Verlauf der Jahre konstant und konsequent investierte: In das Mitarbeiter-Team, in immer größere Verkaufsflächen und in immer breitere und tiefere Sortimente. Sport Sohn hat sich so zu einem der führenden Sporthäuser entwickelt und spielt deshalb heute in der 1. Liga der größten und  kompetentesten Fachhändler in Sachen Sport in Deutschland.
„Der größte Erfolgsfaktor ist unser Mitarbeiter-Team. Das Know-How unserer Verkaufsberater ist auf absolutem Spezialisten-Niveau“, betont Firmenchef Christoph Holbein, selbst studierter Diplom-Sportlehrer, der zusammen mit seinem Bruder Oliver das Familienunternehmen leitet. Christoph Holbein ist stolz auf die vielen, sportiven Talente seiner Verkaufsmannschaft. „Die Beraterinnen und Berater bei Sport Sohn sind selber leidenschaftliche Sportler“.
Im sportlich überaus aktiven Team gibt es unter anderem Ultralangdistanz-Marathonläufer, aktive Fußballer, Skilehrer und Skitourengeher, Kletterer, Höhenbergsteiger, Turnier- Tennisspieler, Sport-, Fitness- und Ernährungstrainer. „Wir sind in der Lage, alle Produkte, die wir verkaufen auch in extremen Belastungssituationen selber zu testen“, versichert Holbein. Denn nur das, was von den Sport Sohn-Experten für gut befunden wurde, wird auch zum Verkauf angeboten.
Für die Beratungs- und Serviceangebote ist Sport Sohn über die Region Ulm/ Neu-Ulm hinaus bekannt. So nehmen Kunden Anfahrtswege von über 150 Kilometern in Kauf, um sich beispielsweise in der Skischuh-Maßwerkstatt von Sport Sohn ihren eigenen Skischuh entsprechend deren anatomischen Gegebenheiten spannungs- und druckfrei anpassen zu lassen. Dabei werden die Füße vorab mit Hilfe modernster Computer-Technologie analysiert. Anschließend kommt das handwerkliche Geschick der Sport Sohn Bootfitter zu tragen. „Da wird richtig Hand an den Schuh angelegt mit Schäumen, Fräsen, Vakuum-Druckverfahren, Sohlenanpassung und Vielem mehr“, so Holbein. „Hier gilt unser Motto: Dein individueller Fuß, dein individueller Schuh“. Der Sport Sohn-Geschäftsführer weiß wovon er spricht. Als Doktor der Human-Medizin kennt er den menschlichen Körper und seine Bedürfnisse bei sportlicher Bewegung bestens. Nicht nur Skischuhe, sondern auch Fußballschuhe und Bergschuhe können bei Sport Sohn individuell angepasst werden. Für Läufer stehen umfangreiche Lauf- und Bewegungsanalyse-Tools zur Verfügung.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben