ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.10.2019 18:44

17. Oktober 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Welche Fußballwetten gibt es?


In den letzten Jahren sind Sportwetten generell immer beliebter geworden, weswegen auch die zahlreichen Wettanbieter ihre Angebote selbstverständlich vergrößert haben. Besonders auffällig ist der Zuwachs in der weltweit beliebtesten Sportart, dem Fußball.

Hier hat der Fan mittlerweile die Qual der Wahl bei der Auswahl eines Wettbewerbs sowie der Wettart, denn das Angebot ist mittlerweile riesig. Doch schon die Auswahl des passenden Wettanbieters kann bei der aktuellen Masse an Buchmachern schwer werden, ein Wettanbieter Vergleich ist deswegen im Vorfeld oftmals ziemlich hilfreich. Welche Wettmöglichkeiten hat ein Fan aber jetzt beispielsweise überhaupt zur Verfügung? 

Beliebte und bekannte Dreiwegwette

Unabhängig davon, ob man sie nun als Einzelwette, Siegwette oder Dreiwegwette bezeichnet, ist und bleibt diese Wettmöglichkeit eine der populärsten sowie bekanntesten überhaupt. So ist so gut wie jedem, der sich mit Sportwetten beschäftigt, bekannt, woraus diese Wettart besteht und schon bei den verschiedenen Bezeichnungen weiß man eigentlich Bescheid.
Entscheiden muss sich der Wettfan in diesem Fall zwischen drei verschiedenen Möglichkeiten. So sind der Sieg des Heimteams, ein Erfolg des Gastteams sowie eine Punkteteilung die vorhandenen Möglichkeiten, auf die gesetzt werden kann. Bei einer Wettquote von 2.00 und einem Einsatz von beispielsweise 10 Euro sind bei einem erfolgreichen Resultat des Teams in diesem Fall 20 Euro am Ende als Gewinn drin.

Kombiwetten: Bessere Quote und mehr Risiko

Mittlerweile ebenso gerne gesehen, ist die sogenannte Kombiwette. Was dahintersteckt, ist bei dem Begriff wahrscheinlich relativ schnell klar. So wird bei dieser Wettmöglichkeit nicht nur auf eine Partie gewettet, sondern gleich auf mehrere. Das Limit hierbei sind meistens vierzehn Begegnungen. 
Warum aber wird die Kombiwette so oft genutzt? Ganz einfach, denn durch das Auswählen von mehreren Spielen erhöht sich natürlich auch die Wettquote und damit ebenso der mögliche Gewinn. Gleichzeitig birgt die Kombiwette aber auch ein gewisses Risiko. Je mehr Spiele in der Kombiwette integriert sind, desto höher ist nunmal auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein Spiel mal nicht so abläuft wie gewünscht und die Wette letztendlich verloren ist.

Ansteigendes Angebot an Live-Wetten

Selbstverständlich schauen Menschen, die auf den Fußball wetten wollen, in der Regel ziemlich viel und gerne diesen Sport. Erkennt man dann in einem Livespiel mal eine gewisse Tendenz, ist der Drang für eine Wette mit einem netten Gewinn dann doch irgendwie vorhanden. 
Deswegen bieten immer mehr Wettanbieter Livewetten und sogar Livestreams an, um den Wettfans diese Möglichkeit zu geben. Besonders wenn sowohl Livewetten als auch ein Stream angeboten werden, ist dies für die Kunden ziemlich attraktiv. So kann das ausgewählte Spiel jederzeit verfolgt werden und einer erfolgreichen Wette steht nichts mehr im Weg. Wettanbieter mit einem solchen Angebot kann man auf Vergleichsportalen wie beispielsweise MySportwetten.de ohne große Probleme finden.

Handicapwette für bessere Wettquoten

Eine ganz normale Einzelwette ist bei Spielen mit einem ganz klaren Favoriten und einem krassen Außenseiter dann doch nicht immer besonders lukrativ, ganz im Gegenteil. Um diesem Effekt gegenzusteuern, kann man bei vielen Wettanbietern mittlerweile sogenannte Handicapwetten abschließen.
Wählt man beispielsweise ein Handicap von -1 aus, so muss das vom Kunden präferierte Team in diesem Fall mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen. Diese Handicaps können frei gewählt werden und auch höher ausfallen. Je höher das Handicap ist, desto größer ist der potenzielle Gewinn, gleichzeitig allerdings auch das Risiko.

Spezialwetten jederzeit möglich

Um ein wenig Abwechslung hineinzubringen, gibt es natürlich auch noch speziellere Wettmöglichkeiten. So kann man im Fußball beispielsweise auf die Anzahl der Tore in einer Begegnung tippen, doch damit nicht genug. Sofern Livewetten angeboten werden, sind teilweise auch Wetten auf das nächste Tor in der Partie möglich. Wieder sehr interessant, wenn man ein Spiel tatsächlich live verfolgt. 
Ebenso sind Über/Unter-Wetten immer mehr auf dem Vormarsch. Auch hier geht es im Vorfeld darum, wie viele Tore fallen. Gewettet wird beispielsweise auf ,,Über 2,5 Tore” in einem Spiel, somit müssen mindestens drei Tore fallen, damit die Wette am Ende aufgeht. Definitiv eine interessante Möglichkeit, wenn Favoriten auf absolute Außenseiter treffen oder offensiv ausgerichtete Teams gegeneinander antreten. 

Vor der Saison Langzeitwette platzieren

Nicht nur kurzfristige Wetten sind möglich, sondern ebenso Langzeitwetten. So kann bereits vor dem Saisonstart eine Wette auf den späteren Sieger in der Liga oder dem Wettbewerb platziert werden. Aber es muss nicht immer um den Gewinner gehen, auch auf die potenziellen Absteiger können durchaus Wetten platziert werden. 
Klar kann mit solchen Langzeitwetten dank der wahrscheinlich nicht allzu schlechten Wettquoten im Optimalfall ein ordentlicher Gewinn herausspringen, doch natürlich birgt sie ebenso gewisse Risiken. Doch das sollte klar sein, denn wer kann schon in die Zukunft schauen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 14

Tragischer Unfall bei Unterhaslach: Getötete Joggerin ist identifiziert
Am Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr erfasste ein Auto eine Frau auf der B19 nördlich von Ulm-Böfingen....weiterlesen


Nov 12

14-Jährige in Halloween-Nacht vergewaltigt? - Polizei ermittelt gegen fünf junge Männer
Eine 14-Jährige soll in der Halloween-Nacht in einer Gemeinde im südlichen Alb-Donau-Kreis Opfer eines...weiterlesen


Nov 14

Frau kommt bei Unfall bei Ulm ums Leben
 Hinweise erbittet die Polizei nach einem schweren Unfall am Donnerstag bei Ulm. Gegen 6.15 erfasste ein...weiterlesen


Nov 13

Vergewaltigung einer 14-Jährigen - Wurde das Opfer mit Drogen betäubt?
Im Zusammenhang mit der Vergewaltigung einer 14-Jährigen in der Halloween-Nacht in einer Unterkunft in...weiterlesen


Nov 16

1800 "Bandidos" feiern Geburtstag in Ulm - Hunderte Bereitschaftspolizisten bewachen Rocker-Party
In einer Halle im Ulmer Gewerbegebiet Donautal feiern am Samstagabend rund 1800 Mitglieder der...weiterlesen


Nov 12

Fahndung in ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ nach geflohenen Straftätern
Die Kriminalpolizei Neu-Ulm fahndet noch immer nach den beiden Männern, die in der Nacht des 22. auf 23....weiterlesen


Nov 07

Mann tot geschlagen: Polizei nimmt vierten Tatverdächtigen fest
Nach dem gewaltsamen Tod eines 39 Jahre alten Mannes in Göppingen ist nun ein vierter junger...weiterlesen


Nov 05

Bärin Susi im Tiergarten Ulm verstorben
Susi , die Braunbärin im Tiergarten Ulm, ist am 30. Oktober gestorben. Sie musste eingeschläfert...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben