ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.10.2019 16:01

10. Oktober 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Betrüger macht Kasse: Rentner übergibt falschem Polizeibeamten 15 000 Euro


Am Mittwochnachmittag bekam ein 71-jähriger Rentner aus Neu-Ulm einen Telefonanruf von einem angeblichen Kripobeamten aus Ulm. 

Der Rentner glaubte die Betrugsmasche des falschen Polizeibeamten und übergab an einen Unbekannten einen fünfstelligen Bargeldbetrag. Mit einer Story über festgenommene Einbrecher und einem Bankmitarbeiter, der mit den Tätern zusammenhängt und dem Rentner Falschgeld unterjubeln möchte, gelang es dem Täter den alten Mann  zu bewegen, mit einem Taxi zu seiner Hausbank zu fahren. Dort hob der 71-Jährige 15 000 Euro ab. Danach übergab der Rentner auf telefonische Anweisung über sein Handy einem angeblichen weiteren Polizeibeamten, der sich mit einem Kennwort zu erkennen gab, die 15 000 Euro. Die Übergabe fand vor einer Gaststätte am Johannisplatz in Neu-Ulm am Mittwochnachmittag zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr statt. Der falsche Polizeibeamte, der das Geld entgegennahm, wird von dem Rentner als ca. 170 Zentimeter groß, 25 Jahre alt, dunkle zurückgekämmte Haare, bekleidet mit Bluejeans, Baseballkappe und dunkler Jacke mit hellen Streifen im Brustbereich beschrieben.
Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen etc. am gestrigen Mittwochnachmittag im Bereich des Johannisplatz, der Frieden- und Ludwigstraße, die eventuell im Zusammenhang mit dieser Tat stehen könnten, werden an die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Telefonnummer 0731/8013-0, erbeten.
Die Polizei warnt regelmäßig vor dieser Betrugsmasche, zuletzt nach einer Vielzahl an Telefonanrufen bei Senioren in den vergangenen Tagen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Okt 03

Junger Mann randaliert nach Rauswurf von Party
 Nach seinem Rauswurf von einer Party im Blautal-Center in Ulm hat ein 23-Jähriger in der Nacht von...weiterlesen


Okt 04

Stauchaos nach Auffahrunfall - 210 000 Euro Schaden
 Ein Auffahrunfall am Freitagmittag bei Ulm-West hat stundenlang für eine Sperrung und lange Staus...weiterlesen


Okt 06

Unbekannter greift Joggerin am Donauufer an
Ein unbekannter Mann hat am Samstagabend eine 28 Jahre alte Joggerin am Donauufer in Ulm abgegriffen und...weiterlesen


Okt 11

Haus nach Brand in der Ulmer Innenstadt unbewohnbar
Wie die Polizei berichtet, entdeckten Zeugen den Brand kurz vor 5.30 Uhr. Rauch drang aus einem Haus in...weiterlesen


Okt 02

Cabrio überschlägt sich - Vier junge Leute mit schweren Verletzungen
Vier Schwerverletzte forderte ein Unfall am Dienstag in Erbach.  weiterlesen


Okt 10

Sechsjähriger Bub kommt bei Unfall ums Leben
Ein Sechsjähriger kam bei einem Unfall am Donnerstag ums Leben. weiterlesen


Okt 11

Kellerbrand in der Innenstadt von Ulm - Feuerwehr rettet 17 Personen
Bei einem Kellerbrand in der Innenstadt  von Ulm hat die Feuerwehr am Freitagmorgen 17 Personen  aus dem...weiterlesen


Okt 05

Nach Feuer in Wiblingen: Polizei sucht Brandstifter
Nach mehreren Bränden in den vergangenen Tagen in Wiblingen sucht die Polizei nun nach der Ursache. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben