ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.09.2019 15:37

3. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mehrere Männer verprügeln junge Leute im Ulmer Bahnhof


Zur einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagabend gegen 23:15 Uhr am Hauptbahnhof in Ulm gekommen. Ein 18-jähriger Mann und eine 17-jährige Frau wurden dabei verletzt.  

Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich der Mann sowie seine jugendliche Begleiterin zunächst auf Bahnsteig 4 des Ulmer Hauptbahnhofs, als eine Gruppe von etwa sieben männlichen Personen auf sie zukamen und offenbar unvermittelt auf den 18-Jährigen einschlugen und ihn zu Boden warfen. Die 17-jährige Begleiterin soll sich daraufhin wohl schützend über den am Boden liegenden Mann gelegt haben, sodass auch sie in der Folge offenbar gemeinschaftlich durch die mutmaßlichen Täter geschlagen und getreten wurde.
Die Tätergruppierung flüchtete nach derzeitigem Ermittlungstand anschließend über den Schillersteg in unbekannte Richtung. Alarmierte Rettungskräfte verbrachten beide Personen in ein Krankenhaus. Etwaige Verletzungen des 18-jährigen Mannes sind derzeit nicht bekannt. Die junge Frau erlitt durch den Vorfall eine Gehirnerschütterung und musste stationär behandelt werden.
Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei einem der mutmaßlichen Täter um einen 16-jährigen türkischen Staatsangehörigen. Weitere Personen aus der Tätergruppierung sind bereits teilweise namentlich bekannt. Die Bundespolizei hat zum Vorfall ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet. Insbesondere das Motiv sowie der Tathergang sind derzeit Gegenstand dieser Ermittlungen.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jul 09

Fahrlehrer rastet aus
 Am Mittwoch gegen 17 Uhr kam es in der Kasernstraße in Neu-Ulm zu einem heftigen Streit zwischen einem...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben