ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.09.2019 19:01

1. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Geburt des Kindes gefeiert: Filmriss, Blut und dicke Backe


 schließen


Foto in Originalgröße



 Eine Anruferin meldete am Samstagabend bei der Polizei in Heidenheim einen Mann voller Blut. 

Bei der Überprüfung der Meldung konnte ein 29-Jähriger an der Kreuzung/Einmündung Wilhelmstraße in Heidenheim angetroffen werden. Der Mann hatte eine stark geschwollene Gesichtshälfte und war völlig blutverschmiert. Ebenfalls war die Person stark alkoholisiert. Nach längerer Überredungskunst durch die Beamten stimmte der Mann endlich zu, mit der RTW-Besatzung in eine Klinik mitzufahren. Der 29-Jährige verstand den Grund der Maßnahme nicht, da er aufgrund seiner starken Trunkenheit sich seiner Verletzungen nicht bewusst war und dazu auch keine Angaben machen konnte. Erst im Klinikum ließ die Wirkung des Alkohols nach und der Mann wurde sich seiner Schmerzen bewusst. Der 29-Jährige hatte die Geburt seines Sohnes wohl in einer Kneipe in der Nähe der Grabenstraße gefeiert. Er konnte sich aber nicht erinnern wie diese Lokalität hieß noch wie seine Verletzungen zustande gekommen sind. Ob er geschlagen wurde oder ob der Mann gestürzt ist bleibt unklar. Der frischgebackene Papa wurde in der Klinik versorgt. Die Ermittlungen dauern an.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jun 22

Drei bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Im Landkreis Neu-Ulm sind seit Freitag drei bestätigte Neuinfektionen - bis Stand Montag - gemeldet worden. weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 01

Keine Neuinfektion mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine bestätigte Neuinfektion im Vergleich zum Vortag gibt es im Landkreis Neu-Ulm. Aktuell sind zehn...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben