ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.07.2019 01:00

7. Juli 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sieben Verletzte bei Unfall mit Streifenwagen im Einsatz in Ulm


 Insgesamt sieben Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend im Ulmer Westen. Insgesamt fünf Fahrzeuge waren beteiligt, darunter auch ein Streifenwagen der Polizei auf Einsatzfahrt.
Text/Fotos: Thomas Heckmann

 Nach dem ersten Augenschein der Unfallspuren war ein Streifenwagen mit Blaulicht und Martinhorn auf dem Kuhbergring in Richtung Bundesstraße 311 unterwegs. An der Kreuzung zum Stadtteil Grimmelfingen war die Ampel auf „Rot“. Mehrere Fahrzeuge wollten von links und rechts die Kreuzung bei „grün“ überqueren. Mindestens drei Fahrzeuge bemerkten den Streifenwagen rechtzeitig und hielten an, um dem Einsatzfahrzeug freie Durchfahrt zu gewähren. Neben einem wartenden Linksabbieger fuhr dann ein weiterer Wagen geradeaus über die Kreuzung und rammte den Streifenwagen. In der Folge prallte der unkontrolierbar getroffene Streifenwagen gegen zwei wartende Pkw, auch der durchfahrende Pkw prallte noch gegen eines der beiden anderen Fahrzeuge. Ein fünfter wartender Pkw blieb unbeschädigt. In den vier beschädigten Fahrzeugen wurden insgesamt sieben Personen verletzt, die meisten leicht, die beiden Polizeibeamten jedoch mittelschwer. Die Verletzten wurden vor Ort von einem Notarzt untersucht und mit vier Rettungswagen in umliegende Kliniken gebracht.
Um eine neutrale Unfallaufnahme zu gewährleisten, wurde der Unfallaufnahmedienst der Verkehrspolizei Laupheim als neutrale Dienststelle beauftragt. Zusätzlich ordnete der Bereitschaftsstaatsanwalt an, dass ein Unfallanalytiker vor Ort die Spuren sichert und ein Gutachten über den Unfallhergang anfertigt. Für diese Unfallermittlungen musste die Kreisstraße über drei Stunden voll gesperrt werden. Das führte zu Staus und Umwegen im westlichen Stadtgebiet, denn die Bundesstraße 10 quer durch die Stadt Ulm war wegen Bauarbeiten von drei auf eine Fahrspur reduziert und die Strecke mit der Unfallstelle war die ausgeschilderte Umleitungsstrecke. Angaben zum entstandenen Sachschaden konnte die Ulmer Polizei am Samstag noch nicht machen. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 03

Mehrere Männer verprügeln junge Leute im Ulmer Bahnhof
Zur einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagabend gegen 23:15 Uhr am Hauptbahnhof in Ulm...weiterlesen


Sep 15

Rottweiler beißt Passant in den Arm
Am Samstagvormittag befand sich eine 48-jährige Hundehalterin mit ihrem Rottweiler in einer...weiterlesen


Sep 07

Schläge an der Tanke
Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, befanden sich ein bislang unbekannter Mann und eine unbekannte Frau auf...weiterlesen


Sep 02

Pasta-Kette Vapiano eröffnet Restaurant in Ulm
Die Pasta-Kette Vapiano hat am Sonntag ihre Niederlassung in Ulm eröffnet. Der Eröffnungstermin musste...weiterlesen


Sep 06

Mädchen schlagen 17-Jährigen mit Eisenstange nieder
 Bei einer Auseinandersetzung erlitt ein 17-Jähriger in Ulm schwere Verletzungen. Er wurde am...weiterlesen


Sep 02

Handy gefunden: 70-Jähriger fordert Geld statt Finderlohn
Am Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weißenhorn, im Rahmen eines Einsatzes,...weiterlesen


Sep 06

Zu laut: Polizei findet bei Einsatz in Ulm kiloweise Rauschgift
 Polizisten, die in Ulm einer weinenden Frau zu Hilfe eilten, stellten bei diesem Einsatz mehrere...weiterlesen


Sep 04

Mann dreht durch
 Ein renitenter 24-Jähriger löste am Mittwochmorgen in Ulm einen größeren Polizeieinsatz aus.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben