ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.05.2019 14:32

15. Mai 2019 von roberto benjamini
0 Kommentare

Football: Liga Primus zu Gast in Neu-Ulm


Mit großer Vorfreude sehen die Neu-Ulm Spartans dem Heimspiel am kommenden Sonntag, 19. Mai (Kickoff um 16 Uhr) entgegen – schließlich dürfen sie mit den Augsburg Raptors den aktuellen Spitzenreiter der Bayernliga empfangen. Die Fans dürfen sich wohl auf eine tolle Football-Begegnung freuen, bei der die Spartans alles andere als chancenlos sind.

Die Footballer im TSV 1880 Neu-Ulm sind tatsächlich guten Mutes, die Fuggerstädter trotz deren hoher Siege in den ersten zwei Meisterschaftsspielen bezwingen zu können. „Das Verfolgen des Livestreams vom Match der Raptors gegen die Feldkirchen Lions am letzten Sonntag hat mir doch Fingerzeige gegeben, wie wir zum Erfolg kommen können“, stellt Spartans-Cheftrainer Daniel Koch fest.

Tatsächlich konnte man beim zweiten Sieg der Raptors (38:14) sehen, dass die Augsburger eher von den Schwächen der Lions profitiert haben als dass sie selbst allzu übermächtig aufgetreten wären. Die Offense der Raptors mit US-Quarterback Shay Netter (#11) und Wide Receiver Hunter Payne (#8) ist allerdings auch stark darin, Fehler in der Deckung auszunutzen. Dieses Zusammenspiel zu unterbinden, dürfte also wohl ein Schlüssel für den möglichen Erfolg der Spartans sein.

Dazu stehen ein US-Runningback sowie zwei amerikanische Verstärkungen in der Abwehr zur Verfügung, um es dem Spartans-Angriff mit Quarterback Eddie Jewel (#2), Running Back Mac Retto (#4) &Co nicht leicht zu machen, zu scoren. Es wird wieder notwendig sein, dass alle im Team beste Leistungen abrufen, um letztlich die Punkte in Neu-Ulm zu behalten.

Darauf hebt auch der gesamte Coaching Staff ab, der die Woche über im Training Wert darauf legte, insbesondere nochmals per Feintuning das Optimum im Ablauf einzelner Spielzüge zu erreichen. Daniel Koch: „Physisch an der Line können wir die Oberhand haben, allerdings spielen die Raptors einen schnellen und aggressiven Football. Deshalb müssen wir mental ganz auf der Höhe sein und unsere Spielzüge präzise genug ausführen, um die Stärke unserer Line auch nutzen zu können.“



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 08

Orkantief Sabine kommt Sonntag - Verkehrsbehinderungen zum Wochenbeginn
 Ein Orkantief rauscht Sonntag heran. Schäden sind zu befürchten. Der Sturm trifft am Nachmittag auf...weiterlesen


Feb 07

Frau auf Baukran legt Nahverkehr lahm
 Eine Frau auf einem Baukran legte den Ulmer Nahverkehr am Freitagvormittag über Stunden lahm.  weiterlesen


Feb 09

Sturm Sabine: Kein Unterricht im Landkreis Neu-Ulm - In Ulm dürfen Eltern entscheiden
Wegen des Sturms Sabine und der Sorge um die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen fällt am Montag  der...weiterlesen


Feb 04

Morphin in Lösungsmittel: Laborpanne führt zu Tatvorwurf gegen Krankenschwester - Frau aus Haft entlassen - Staatsanwalt entschuldigt sich
Im Fall der Säuglinge, die kurzzeitig in Lebensgefahr waren und in Urin Morphin nachgewiesen worden...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen


Feb 06

Waffen und Betäubungsmittel bei Mitgliedern einer "WhatsApp-Gruppe" sichergestellt - Polizei durchsucht neun Wohnungen und Häuser
Waffen und Betäubungsmittel wurden bei 18 Mitgliedern einer WhatsApp-Gruppe sichergestellt. Die Gruppe...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben