ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.05.2019 08:00

15. Mai 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Familienfest unterm Neu-Ulmer Wasserturm


 schließen


Foto in Originalgröße



Am Samstag, 18. Mai, verwandelt sich der sonst so beschauliche Kollmannspark rund um den Neu-Ulmer Wasserturm in eine bunte Spielstraße für Jung und Alt. Die Stadt Neu-Ulm lädt zum traditionellen Familienfest ein. Beginn ist um 13 Uhr. Bei unsicherer Wetterlage gibt es am 18. Mai ab 10 Uhr unter der Telefonnummer (0731) 7050-2222 Auskunft, ob das Fest stattfinden kann. 

Das Programm beim Familienfest ist umfangreich und vielfältig. Im Mittelpunkt des Fests steht traditionell der Spielstationenlauf. Die Kinder können hier ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und mit anderen wetteifern. Unter allen Teilnehmern des Stationenlaufs werden attraktive Preise verlost. Darüber hinaus dürfen sich große und kleine Künstler bei verschiedenen Bastelstationen ausprobieren. Auch altbekannte und neue Spiele können an dem Tag entdeckt und kennengelernt werden. Für das leibliche Wohl der Gäste ist selbstverständlich gesorgt. Kurzum: Die kleinen und großen Besucher dürfen sich auf einen kurzweiligen und erlebnisreichen Nachmittag freuen. Sollte die Witterung schlecht sein, entfällt das Familienfest. Bei unsicherer Wetterlage gibt es am 18. Mai ab 10 Uhr unter der Telefonnummer (0731) 7050-2222 Auskunft, ob das Fest stattfinden kann. Kinderfeste haben in Neu-Ulm bereits eine lange Tradition: So berichtet die „Chronik der Stadt Neu-Ulm" bereits von einem Kinderfest im Jahre 1870. In den Kollmannspark lud die Stadt Neu-Ulm erstmals 1997 unter der damaligen Oberbürgermeisterin Dr. Beate Merk zum Kinderfest ein. Die Idee war ein gemeinsames Fest für Kinder und Eltern, bei dem das Spielen und Feiern im Mittelpunkt steht. 2004 wurde das Kinderfest unter Oberbürgermeister Gerold Noerenberg zum Familienfest erweitert.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben