ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.05.2019 12:06

7. Mai 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Martin Rivoir: Verkehrsministerium gegen Lkw-Durchfahrverbot in Wiblingen


Das Stuttgarter Verkehrsministerium will kein Durchfahrverbot von Lastwagen in Wiblingen. Das teilt der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Rivoir mit. 

Nach der Aufhebung von weiten Teilen des „Tempo 30-Gebiets“ in Wiblingen folgt nun ein weiterer Rückschlag für die Verkehrsberuhigung in diesem Stadtteil. Obwohl nach Aussagen von Anwohnern die Zahl der Durchfahrten von Lastwagen durch Alt-Wiblingen zugenommen hat, sieht das grüne Verkehrsministerium keinen Anlass dafür, ein Durchfahrverbot für Lkw über 12 t auszusprechen. Dies hat das Stuttgarter Verkehrsministerium dem Ulmer SPD-Abgeordneten Martin Rivoir in einem Schreiben mitgeteilt.
Martin Rivoir: „Diese Antwort ist sehr ärgerlich, denn ein solches Durchfahrverbot hat praktisch keine weiteren Wegstrecken für die LKW zur Folge. Diese würden durch ein solches Verbot einfach gezwungen, den Ortskern von Wiblingen zu umfahren und die nach gelegene B 30 zu benutzen.“



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Mai 15

49 am Coronavirus erkrankte Personen im Alb-Donau-Kreis gemeldet - Eine Virus kranke Person in Ulm
Im Alb-Donau-Kreis sind derzeit 49 am Coronavirus erkrankte Personen gemeldet. In den vergangenen sieben...weiterlesen


Mai 19

Polizei beendet Grillparty mit 32 Teilnehmern
 Über 30 Personen hatten sich am Sonntag bei Ehingen zum Grillen getroffen.  weiterlesen


Mai 18

Neu-Ulmer Polizei blitzt rund um die Uhr
 Vorübergehend hat die Neu-Ulmer Verkehrspolizei technisch massiv aufgerüstet, denn seit vergangener...weiterlesen


Mai 27

B10-Brücke in Neu-Ulm nach 17 Jahren endlich eröffnet
Die B 10-Brücke in Neu-Ulm ist jetzt feierlich eröffnet worden. Zwei Jahre dauerte die bauzeit. Die...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 26

Großeinsatz bei Ulmer Schule
Aufgrund einer Beobachtung einer Zeugin kam es am Dienstag zu einem Großeinsatz im Bereich eines...weiterlesen


Mai 14

Grundrechte-Demo in Ulm: „Ziel für den 23. Mai sind mehrere 1000 Menschen“
Die Gruppe „Grundrechte für Ulm/Neu-Ulm war mit dem Zuspruch der Demonstration am vergangenen Samstag...weiterlesen


Mai 17

Rund 400 Teilnehmer bei Demo für Grundrechte auf Münsterplatz
Gegen die "Einschränkung der Bürgerrechte" und für die Bewahrung der Grundrechte und des Grundgesetzes...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben