ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.04.2019 12:40

14. April 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Betrunkene Autofahrer gestoppt


Mehrere betrunkene Autofahrer hat die Polizei in der Nacht am Wochenende aus dem Verkehr gezogen. 

Am Samstagvormittag, gegen 9 Uhr, wurde in der Hildegardstraße in Neu-Ulm ein 43-jähriger mit seinem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bei diesem Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein hierauf durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert deutlich über der 0,5 Promille-Grenze. In der Reuttier Straße, im Bereich der Industriestraße, wurde ebenfalls am Samstag, kurz vor Mitternacht, ein 42-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auch bei dieser Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch von den Beamten festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab auch bei ihm einen Wert über der 0,5 Promille-Grenze. Nach Mitternacht wurde ein 53-Jähriger mit seinem Pkw in der Lessingstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen, auch bei dem Autofahrer wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Da dieser aber ein sehr geringes Atemvolumen hatte, musste bei ihm zur Bestimmung des Alkoholgehaltes eine Blutentnahme durchgeführt werden. Den Abschluss machte eine 31-jährige Pkw-Fahrerin um 03:50 Uhr, die ebenfalls in der Lessingstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Es konnte auch bei dieser Person während der Kontrolle Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert über 0,5 Promille. Bei allen Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt an Ort und Stelle unterbunden. Sie mussten nach den polizeilichen Maßnahmen ihren weiteren Weg zu Fuß beschreiten. Alle Betroffene erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, mehrere Punkte sowie jeweils ein einmonatiges Fahrverbot.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben