ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.02.2019 16:35

28. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neu-Ulm testet die Rote Tonne - Entsorgung von Druckerpatronen und Tonerkartuschen


Die Stadt Neu-Ulm führt ab März testweise die Rote Tonne im Wertstoffhof in der Breitenhofstraße in Neu-Ulm  ein. Sollte sich die Rote Tonne bewähren, ist eine dauerhafte Einführung angedacht.

 Neu- Ulmer Bürgerinnen und Bürger haben künftig die Möglichkeit, leere Tinten-, Farb- oder Druckerpatronen, Tonerkartuschen, Trommeleinheiten, Faxpatronen, leere oder verbrauchte Fixiereinheiten in dieser Tonne zu entsorgen. Die leeren Patronen sollten ohne Verpackung entsorgt werden. Kartuschen dürfen mit der Umverpackung (Plastikfolie) in die Tonne. Die abgegebenen Toner und Kartuschen werden an spezialisierte Recyclingbetriebe übergeben, von diesen gereinigt, nach Möglichkeit wieder neu befüllt und in den Handel zurückgeführt.
Die Rote Tonne ist im Wertstoffhof im Bereich der Elektroaltgeräte-Rückgabe zu finden. Der Testphase läuft zunächst für ein halbes Jahr. Sollte sich die Rote Tonne bewähren, ist eine dauerhafte Einführung angedacht.
Der Neu-Ulmer Wertstoffhof in der Breitenhofstraße ist
Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12.30 und von
13.30 bis 18 Uhr, am Freitag von 9 bis 12.30 und von 13.30
bis 19 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Am
Faschingsdienstag, 5. März, bleibt der Wertstoffhof am
Nachmittag geschlossen.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen


Mär 27

Dreijähriges Kind stürzt in Illerkanal
Eine 32-jährige Frau ging mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer dreijährigen Tochter am...weiterlesen


Apr 04

Erneut zahlreiche Verstöße gegen das Kontaktverbot im Landkreis Neu-Ulm
In den Städten und Gemeinden im Landkreis Neu-Ulm musste die Polizei wieder mehrere Verstöße gegen die...weiterlesen


Apr 08

Zwei Coronavirus-Tote in Seniorenheim in Neu-Ulm
 Das BRK-Seniorenwohnheim im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld wurde nach zwei Todesfällen, die auf den...weiterlesen


Mär 31

549 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in der Region gemeldet
In Ulm sowie den Landkreisen Neu-Ulm und Alb-Donaiu sind bis Dienstagabend 549 bestätige Fälle für eine...weiterlesen


Apr 03

Coronavirus-Pandemie: Kliniken in Ulm, im Alb- Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm schließen sich zu regionalem Netzwerk zusammen
Die Kliniken in Ulm, im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm haben ein regionales Netzwerk aufgebaut,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben