ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.02.2019 00:28

20. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ex-Spatzen-Trainer Stephan Baierl wird sportlicher Leiter der Fußballer des SSV Ulm 1846


Überraschende Personalentscheidung: Ex-Trainer Stephan Baierl wird ab Juli neuer sportlicher Leiter der Fußballer des SSV Ulm 1846. Das gab der SSV Ulm 1846 Fußball am Dienstag bekannt. Aktuell trainiert Stephan Baierl den bayerischen Regionalligisten FC Memmingen, den er in der letzten Saison zum Klassenerhalt und nun auf Platz fünf geführt hat. 

Seit Beginn der Saison 2018/2019 haben sich Sportvorstand Anton Gugelfuss und Cheftrainer Holger Bachthaler die Aufgaben des sportlichen Leiters geteilt. Diese Position wird der Verein zur neuen Saison wieder besetzen und hat Stephan Baierl verpflichtet, der die Aufgabe ab Juli übernehmen wird und wechselt „von der Linie an den Schreibtisch“. 
Der 42-jährige Familienvater war bereits von 2011 bis 2012 und von 2014 bis 2017 als Co-Trainer und Cheftrainer beim SSV Ulm 1846 Fußball tätig und kennt den Verein dadurch bestens. Aktuell trainiert Stephan Baierl den bayerischen Regionalligisten FC Memmingen, den er in der letzten Saison zum Klassenerhalt und nun auf Platz fünf geführt hat. Auf dem Online-Portal FuPa wurde er zum Trainer des Jahres 2018 in Bayern gewählt. Außerdem war Baierl fünf Jahre Jugendtrainer beim VfB Stuttgart und Cheftrainer beim SC Pfullendorf.
Zu den Aufgaben des neuen sportlichen Leiters beim SSV Ulm 1846 gehören die Kaderplanung und die Organisation rund um die Mannschaft. Außerdem wird er Anton Gugelfuss und Holger Bachthaler unterstützen und die Schnittstelle zum Nachwuchsbereich schaffen.
Anton Gugelfuss sagte zu der überraschenden Personalentscheidung: „Wir freuen uns sehr, dass wir Stephan für diese Aufgabe gewinnen konnten. Er kennt unseren Verein und hat in den letzten Jahren viel Erfahrung gesammelt. Um den nächsten Schritt in unserer Entwicklung zu gehen, ist diese Position absolut notwendig und wir sind davon überzeugt, dass Stephan Baierl diese optimal ausfüllen wird.
Stephan Baierl sagte zur neuen Aufgabe ab Sommer: „Der Kontakt zum Verein ist nach meinem Abgang nie abgerissen, ich habe den Weg und die Entwicklung stets verfolgt und bin davon überzeugt, dass ich dazu beitragen kann, die positive Entwicklung des gesamten Vereins weiter voranzutreiben. Die neue Aufgabe ist eine große Herausforderung für mich, ich komme aus der sportlichen Seite und habe nun die Chance, und habe nun die Chance meine Fähigkeiten, mein Wissen und meine Kontakte auch in anderer Position in den Verein und die Mannschaft einzubringen und somit einen weiteren Schritt in die zukünftige, professionelle Ausrichtung des Vereins mitzugestalten. Ich möchte die Entwicklung, die ich 2014 mit angestoßen habe, weiter fortführen.“



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 04

In Keller gekackt
Nicht schlecht staunte eine 82-jährige Neu-Ulmer Bürgerin am Freitag. Als diese den Keller ihres...weiterlesen


Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 06

Vom Lkw quer geschoben
Unverletzt überstand eine Autofahrerin einen Unfall am Montagnachmittag auf der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 06

29-jähriger Mann greift Frau an
Eine 44-jährige Frau ist Freitagnacht, gegen 01.05 Uhr, in der Augsburger Straße Ecke Kantstraße in...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben