ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.02.2019 12:39

8. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer Basketballer wollen sich in Gießen für Heimniederlage revanchieren - Auftakt zu drei Spielen in sechs Tagen


Hartes Programm: Samstag in Gießen. Dienstag gegen Jena. Donnerstag in Würzburg. So lautet der NBA-mäßige Spielplan von ratiopharm ulm in den kommenden Tagen. Innerhalb von 124 Stunden absolvieren die Profis drei Spiele. Am Samstag in Gießen, ab 18 Uhr, geht es um die Revanche für eine extrem bittere 91:92-Heimniederlage im Herbst. Und natürlich gibt es ein Wiedersehen mit dem Ex-Ulmer Publikumsliebling John Bryant, dem derzeit effektivsten Spieler der Liga, in Reihen der Gießener.     

Wenn es ein Spiel gibt, das ratiopharm ulm aus dem Frustmonat Oktober noch klar in Erinnerung hat, dann die 91:92-Niederlage gegen Gießen, die Thorsten Leibenath im Anschluss als „eine der frustrierendsten meiner Karriere“ bezeichnete. Hatte sein Team nach drei Günther-Dreiern binnen sechzig Sekunden die Partie doch vermeintlich fest im Griff. Dann folgten wenige Sekunden vor dem Ende zwei Ballverluste und der erste Bundesliga-Sieg der Saison war dahin. Während Gießen sich in der Folgezeit auf einem Playoff-Platz festsetzte, steckte ratiopharm ulm im Tabellenkeller. Das war Ende Oktober. Seitdem hat ratiopharm ulm zehn seiner 13 Spiele in der easyCredit BBL gewonnen, Gießen dagegen lediglich fünf von 14. Während die Ulmer nun schon seit zwei Spieltagen auf einem Playoff-Platz rangieren, erlitten die Post-Season-Ambitionen der Hessen durch die 84:101-Niederlage gegen Würzburg einen herben Dämpfer. Für beide Teams ist das zweite Aufeinandertreffen also eine Art „Reality Check“ – allerdings mit leicht veränderten Vorzeichen als im Oktober. Wenn der effektivste Spieler der Liga sein 300. Bundesliga-Spiel (davon 118 für Ulm) bestreitet, steht er natürlich im Mittelpunkt des Interesses. Per Video-Botschaft beglückwünschten deshalb auch Per Günther und Thorsten Leibenath den Ex-Ulmer zu seinem Meilenstein. Ob Nicolas Bretzel, der sein erstes BBL-Spiel 2017 in Gießen bestritt und im EuroCup gegen Lyons Big Man Alexis Ajinca eine gute Figur machte, auch gegen Bryant zum Einsatz kommt, hängt auch davon ab, ob Isaac Fotu nach vierwöchiger Verletzungspause sein Comeback geben kann. Spiele gegen die Gießen 46ers waren schon öfter Anlass für Historisches. Die 91:69-Niederlage vom 14. November 2015 bildete den Tiefpunkt einer Saison, die für ratiopharm ulm letztlich im Finale endete. Die zwei Punkte für den 100:46-Heimerfog aus dem Jahr 2013 wurden nach der anschließenden Gießener Insolvenz aus der Tabelle gestrichen, das Ergebnis markiert jedoch bis heute den höchsten BBL-Sieg einer Ulmer Mannschaft. In der Gesamtbilanz hat ratiopharm ulm mit einem Sieg (16-15) die Nase vorn, während beide Teams jeweils die letzten beiden Spiele in fremder Halle gewinnen konnten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Aug 06

Aug 11

In der Donau vermisste 31-jährige Frau wohlbehalten aufgefunden
 Die vermisste Frau, die in der Nacht zum Samstag ihr Handy in der Donau in Ulm und Neu-Ulm suchte, ist...weiterlesen


Aug 10

Suche nach 31-jähriger vermisster Frau in der Donau
Nachdem in der Nacht zum Samstag eine 31-jährige Frau in der Donau in Ulm vermisst wurde, suchten über...weiterlesen


Aug 09

Tauben setzen auf Spatzen: Taubenorakel sagt 2:1 Pokalsieg des SSV Ulm 1846 gegen den FC Heidenheim voraus
Die Tauben setzen auf die Spatzen. Geht man nach dem Taubenorakel, das der Ulmer Martin Rivoir entdeckt...weiterlesen


Aug 13

60-Jähriger von drei Männern im Glacis Park in Neu-Ulm bedroht und geschlagen
Erst jetzt hat ein 60-Jähriger eine Raubtat im Glacis Park am 31. Juli angezeigt.  weiterlesen


Aug 04

Mann schießt auf Feiernde - Polizei stellt umfangreiches Waffenarsenal sicher
 Ein 50-jähriger Mann störte sich an dem Lärm durch eine Feier im Bürgerhaus in Ulm in  der...weiterlesen


Aug 10

30 Einsatzkräfte suchen nach vermisster Person in der Donau
 Über 30 Einsatzkräfte suchten in der Nacht zum Samstag nach einer Person in der Donau zwischen Ulm und...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben