ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.02.2019 18:49

7. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

16-Jähriger nach bewaffnetem Überfall in Untersuchungshaft


Ein 16-Jähriger sitzt nach einem Überfall mit einer Schreckschusspistole auf einen 23-jährigen Mitarbeiter einer Jugendhilfeeinrichtung in Ulm  in Untersuchungshaft. Der Jugendliche war am Mitwoch am Alten Friedhof in Ulm festgenommen worden. 

 Am vergangenen Mittwoch soll ein 16 Jahre alter Jugendlicher gegen 15.45 Uhr in einen Ulmer Hinterhof gegangen sein, wo er auf einen 23-jährigen Mitarbeiter einer Jugendhilfeeinrichtung traf. Wie der 16-Jährige später einräumt, bedrohte er den 23-Jährigen mit einer Schreckschusspistole und verlangte die Herausgabe von Geld. Um seiner Forderung den nötigen Nachdruck zu verleihen, schoss er auch einmal mit seiner Schreckschusspistole in die Luft. Hiervon beeindruckt habe ihm der Mitarbeiter eine Geldkassette, die er aus einem angrenzenden Büro geholt hatte, mit wenigen hundert Euro überlassen. Mit der Beute flüchtete der Täter. Aufgrund einer guten Beschreibung des teilvermummten Täters konnte der 16-Jährige rasch identifiziert werden.
Die verständigte Polizei fahndete mit vielen Streifen nach dem Täter. Kurze Zeit später konnten sie den 16 Jahre alten Mann am Alten Friedhof in Ulm vorläufig festnehmen. Seine Beute wie auch die bei der Tat wohl eingesetzte Schreckschusswaffe konnten sichergestellt werden. Da seine Wohnsituation völlig ungeklärt war, erließ der zuständige Haftrichter beim Amtsgericht auf Antrag der Ulmer Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen Jugendlichen, welcher sich nun in Untersuchungshaft befindet.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben