ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.01.2019 21:00

28. Januar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Adel verpflichtet: Maja Prinzessin von Hohenzollern begeistert Besucher bei Möbel Inhofer


Die Designerin Maja Prinzessin von Hohenzollern hat am Samstag bei Möbel Inhofer in Senden auf charmante Art ihre aktuelle „Royal Bath Collection“ vorgestellt.

Maja Prinzessin von Hohenzollern ist das international bekannteste Mitglied der königlichen Familie von Hohenzollern und eine erfolgreiche Designerin für Interior-, Lifestyle-, Tier- und Kinderprodukte. Ihre Kollektionen sind weltweit in 80 Ländern erfolgreich vertreten. Für das Design wurde Maja Synke von Hohenzollern mit dem „Asia Design Award Gold“ ausgezeichnet. Sie erhielt außerdem für ihr karitatives Engagement hohe Auszeichnungen in verschiedenen Ländern. Am Samstag präsentierte sie bei Möbel Inhofer in Senden in der Badabteilung ihre „Royal Bath Collection“, die sie exklusiv für puris Bad entworfen hat. Das tat die tierliebende Prinzessin, die in Spanien lebt und auf ihrem Anwesen elf Hunde und acht Katzen betreut, auf sehr sympathische Weise. Ausführlich erklärte sie den interessierten Besuchern ihre Ideen. Beispielsweise sind die Waschbecken so entworfen, dass kein Ring im Abfluss verschwinden kann. Außerdem sind die Spiegel mit unterschiedlichen Lichtstufen ausgestattet, weil „die Frau am Morgen eher das milde Licht mag, der Mann aber zum Rasieren helles, fast grelles Licht benötigt“, so die Prinzessin von Hohenzollern, die sich spontan mit Besuchern und auch deren Hunde fotografieren ließ und den Bad-Fachberatern von Möbel Inhofer bei einer Spezialführung die Vorzüge ihrer Badmöbel im Detail erklärte. Ein begeisterter Besucher („Ich habe noch nie für eine Prinzessin gesungen“) trug ihr sogar voller Herzblut einen Schlager vor. Edgar Inhofer von Möbel Inhofer bedankte sich am Ende bei der sympathischen, bodenständigen Prinzessin für ihren Besuch und die engagierte Präsentation, nach der allen klar war, warum die Marke „Maja Prinzessin von Hohenzollern“ für ein junges, royales und trendiges Design steht und das Lebensgefühl einer modernen Prinzessin transportiert.



Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

26.01.2019 : 14:00 Uhr

Maja Prinzessin von Hohenzollern



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben