ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.01.2019 11:25

7. Januar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

30. Ulmer Hochzeitstag mit über 100 Ausstellern in der Ulmer Donauhalle


Der schönste Tag des Lebens will gut organisiert sein. Daher findet am Sonntag, 13. Januar, der mittlerweile 30. Ulmer Hochzeitstag in der Ulmer Donauhalle statt. Bei dieser größten regionalen Hochzeitsmesse mit über 100 Ausstellern, die von Brautmoden Renger in Zusammenarbeit mit Männermode Hackenberg und Juwelier Kerner veranstaltet wird, finden Brautpaare alles rund zum Thema Hochzeit. 

Das Angebot der verschiedenen Branchen reicht von Braut- und Festmoden, Trauringen und Schmuck über Dekoration, Locations, Musik und Feuerwerk, Torten bis hin zur Hochzeitsreise. Die exklusive Atmosphäre, die liebevoll arrangierten Messestände und die bekannt professionellen Modenschauen sind nur einige der Prädikate, die diese Hochzeitsschau weit über die Region zu einem besonderen Besuchermagnet machen.
Welche Trends die Hochzeitsmode bei Braut- und Bräutigam bestimmen, kann in den jeweils einstündigen Modenschauen bestaunt werden. Diese werden vom bekannten „Art & Fashion Team“ aus Graz präsentiert und finden um 12, 14 und 16 Uhr statt.
Brautmoden Renger ist nun am Marktplatz 20 in Ulm zu finden: Nachdem Ulrike Mandt Ende 2015 das traditionsreiche Brautmodehaus Renger als Inhaberin übernahm, zog Sie mit diesem ins Modehaus Honer in der Neuen Mitte., Nach der überraschenden Schließung des Modehauses Honer im Sommer 2017 fand Ulrike Mandt nun eine neue repräsentive Location am Markplatz 20, direkt hinterm Rathaus in Ulm. Mit strahlend weißen Möbel, hellen glänzenden Böden, glitzernden Kronleuchter und liebevoll inszenierten Details präsentiert sich das neue Ladengeschäft nun clean und modern, mit einem Hauch Romantik.
Mit diesem Umzug begibt sich die Diplom-Ingenieurin für Textiltechlnik weiter auf Expansionskurs. Seit  zehn Jahren leitet sie das Brautstudio Wedding & more in Nersingen sowie nun seit 2015 Brautmoden Renger in Ulm. Mit dem Umzug am Marktplatz 20 vergrößerte sich die Verkaufsfläche nun auf über 240 Quadratmeter (vorher 170), verteilt auf 2 Ebenen plus 120 Quadratemter  Schneiderei.
Auch die Zahl der Mitarbeiter ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und beläuft sich für beide Geschäfte sowie der Schneiderei aktuell auf 25 Personen. Der Name Renger ist seit Jahrzehnten bekannt für hochwertige Brautmode und erstklassigen Service. Namhafte Marken wie Pronovias, White one, Eddy K. Rosa Clara, Air, Enzoani, Kenneth Winston, Rembo styling, Marylise, Ladybird, Mode de Pol, Kleemeier, sowie noch einigen anderen Marken werden hier zu moderat bis hochpreisig angeboten. „Wir nehmen uns Zeit, die individuellen Stärken einer Frau hervorzuheben und dies mit fachkundiger Kompetenz und alles in einer liebevollen Atmosphäre“ erklärt Ulrike Mandt das Erfolgskonzept. Allerdings wird eine rechtzeitige Terminvereinbarung dringend empfohlen, denn seit ein Jahr sind das Brautmodehaus Renger sowie das Brautstudio Wedding & more nicht nur durch erlesene Kleider und Topservice, sondern auch aus der TV-Hochzeits-Doku „Zwischen Tüll und Tränen“ überregional bekannt.
Einen Überblick über sämtliche Kollektionen und Hersteller können sich kommende Bräute dann auf Ulm ?s größter Hochzeitsmesse am 13 Januar 2019 in der Donauhalle holen, welche seit 2016 nun auch unter der Organisation von Ulrike Mandt liegt. Zum ersten Mal mit einem Messestand dabei, sind auch die Macher der Serie „Zwischen Tüll und Tränen“, die Produktionsfirma 99promedia aus Leipzig, welche das beliebte Format im Auftrag des Senders VOX produziert. Hier können sich Fans der Serie einen Blick hinter das Format holen oder sich sogar als Braut für das Format bewerben.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen


Sep 17

Gliedvorzeiger braucht Publikum
Am Sonntag nahm ein 50-Jähriger in Ulm sexuelle Handlungen an sich vor.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits