ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.12.2018 10:53

16. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

In Gegenverkehr gekracht


 schließen


Foto in Originalgröße



Vier Verletzte und mehr als 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstagvormittag zwischen Emerkingen und Munderkingen. 

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 43jähriger mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihm ein 54jähriger mit seinem VW Sharan entgegen. Dieser versuchte noch nach rechts auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurde sowohl der Unfallverursacher als auch der entgegenkommende Fahrer und dessen zwei 51 und 52jährigen Insassen leicht verletzt. Alle vier Verletzten wurden mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Außer der Polizei und dem Rettungsdienst waren auch die Feuerwehren Munderkingen und Rottenacker im Einsatz. Gegen den Unfallverursacher ermittelt das Polizeirevier Ehingen wegen fahrlässiger Körperverletzung.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 08

Spezialeinsatzkommando verhaftet Mann
Nach einem Familienstreit musste die Polizei am Sonntagnachmittag einen 52-jährigen Mann in einem...weiterlesen


Apr 04

"Bootshaus" auf der Donau geschlossen - Marcus Bühler und Ebbo Riedmüller beenden Pachtverhältnis
Das Restaurant-Schiff „Bootshaus“ auf der Donau des Ulmer Großgastronomen  Ebbo Riedmüller  ist...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 03

Ex-Nazi und Ex-Bankräuber: AfD-Spitzenkandidat für Ulmer Gemeinderatswahl sorgt für Aufregung
Die AfD in Ulm hat  Markus Mössle  zum Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl in der Münsterstadt am...weiterlesen


Apr 16

Lukas aus Nersingen ist tot - Stammzellen-Spende rettet 18-Jährigen nicht
Lukas aus Nersingen ist tot. Der 18-Jährige starb am Montagabend. Er war an akuter myeloischer Leukämie...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben