ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.09.2018 09:00

13. September 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

50 Jahre Leidenschaft für das Handwerk


Die Handwerkskammer Ulm hat 21 Absolventen zum 50-jährigen Bestehen der Meisterprüfung geehrt. 

 

585 Handwerkerinnen und Handwerker haben 2017 im Gebiet der Handwerkskammer Ulm erfolgreich ihre Meisterausbildung abgeschlossen. Der Meistertitel sichert die Qualität von Handwerkerleistungen und somit die Versorgung der Bevölkerung. Nicht nur heutzutage, auch bereits vor 50 Jahren galt der Meistertitel als Qualitätssiegel unter den Handwerkern. 21 Absolventen aus zwei Gewerken des Meisterjahrgangs 1968 waren nun in der Handwerkskammer Ulm zu Gast, um eine ganz besondere Ehrung in Empfang zu nehmen. Den Goldenen Meisterbrief zum 50-jährigen Bestehen der Meisterprüfung der Handwerkskammer Ulm. „Es ist ganz wunderbar zu sehen, mit welchem Elan und welcher Freude, meine Meisterkollegen auch nach 50 Jahren über ihr Handwerk sprechen und sich die Anekdoten aus ihren Meisterlehrgängen erzählen“, sagt Handwerkskammerpräsident Joachim Krimmer, der die Urkunden übergeben durfte. „Sie sind ein Beleg dafür, wie man im Handwerk stabil seine Karriere machen kann“. 
Neben der feierlichen Übergabe der Goldenen Meisterbriefe an die zehn Betonstein- und Terrazzoherstellermeister sowie die elf Brauer- und Mälzermeister gab es im Anschluss noch eine gemütliche Zusammenkunft, bei der sich die ehemaligen Meisterschüler, die sich auch heute noch regelmäßig treffen, nicht nur über ihr Gewerk austauschten. Auch die eine oder andere Geschichte aus dem jeweiligen Meisterlehrgang war zu hören.

Betonstein- und Terrazzoherstellermeister                

Kurt Braun, Walter Eckel, Joachim Eisenhuth, Hansbert Hellstern, Hans Walter Luhr, Adolf Stadelbauer, Karl Steeb, Klaus Tommasini, Willi Wanner, Wilfried Thran.

Brauer- und Mälzermeister

Herbert Ammer, Josef Baumer, Gerhard Bortenlänger, Peter Duffner, Werner Eder, Alfred Helm, Jürgen Klisch, Rudolf Lohrmann, Sebastian Rank, Hermann Rittler, Friedrich Wiedemann. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Sep 21

21-jährige Frau wehrt sich gegen sexuellen Angriff von zwei Männern
Zwei Männer haben  am Donnerstag an der Donau in Ulm eine 21 Jahre alte Spaziergängerin massiv...weiterlesen


Sep 15

Tanke dicht, Mitarbeiterin mit Geld weg
 Der Pächter einer Tankstelle war über die vorzeitige Schließung seiner Tankstelle am Freitagabend...weiterlesen


Sep 16

Internetgerücht: Kein Missbrauch - Behinderter streichelt Kind im Gesicht
Im Internet hielt sich in den vergangenen Tagen hartnäckig das Gerücht, dass ein junger Flüchtling auf...weiterlesen


Sep 17

Fußgänger auf B 30 tödlich verletzt
Ein etwa 20 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend bei Biberach von einem Auto angefahren und tödlich...weiterlesen


Sep 09

Citymanager Henning Krone: Ich habe über den Buschfunk vernommen, dass es während des Weinfestes zu schlechteren Umsätzen kommt
Das Ulmer Weinfest dauerte in diesem Jahr eine Woche länger und startete im Hochsommer, kurz nachdem die...weiterlesen


Sep 18

Einzigartig im süddeutschen Raum: Projekt Donaurunning wird eröffnet
Die boomende Ulmer und Neu-Ulmer Laufkultur wird ab 24. September um 13 Uhr  weiter in den Fokus der...weiterlesen


Sep 13

Hakenkreuze und Zahl "187" - Mehrere Schmierereien in Neu-Ulm
Mittlerweile wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm zwei weitere Graffitischmierereien angezeigt, welche im...weiterlesen


Sep 22

Bettler wird zudringlich und greift Frau an die Brust
 Ein unbekannter Mann hat in Blaustein am Freitag eine Frau um Geld angebettelt und dann die Frau...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben