ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.08.2018 12:45

10. August 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Erfolgsprojekt „Digitallotse“ geht in die Verlängerung


Seit September 2016 gibt es das vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geförderte Projekt „Digitallotse“.  Damit wollen das Land und die Handwerkskammern die Digitalisierung weiter ausbauen. 

Die Nachfrage innerhalb der Handwerkskammer Ulm ist groß. So haben bisher mehr als 460 Handwerkerinnen und Handwerker die angebotenen Leistungen wahrgenommen und sich zu zukunftsweisenden Themen wie virtuelle Realität, digitale Geschäftsprozesse oder dem papierlosen Büro informiert. Die Teilnehmerzahlen zeigen, dass die Herausforderungen der digitalen Zukunft auch im Handwerk angenommen werden. Daher wird das Projekt „Digitallotse“ bis zum Ende des Jahres 2019 verlängert. Vor allem die kleinen und mittleren Betriebe können von den Unterstützungsmaßnahmen des „Digitallotsen“ profitieren. Neben Informationsmaterialien rund um das Thema Digitalisierung bringen Workshops, individuelle Einstiegsberatungen sowie der Aufbau eines Patennetzwerks die Welt der „Arbeit 4.0“ in die Betriebe des Handwerks. Als Schwerpunktthemen für das Jahr 2018 gelten unter anderem Clouds, Mobiles sowie das papierlose Büro. Aber auch IT-Sicherheit und die digitale Fachkräftesuche sind wichtige Arbeitsbereiche für den Betrieb von morgen und werden von den Beratern der Handwerkskammer Ulm in den Betrieben vermittelt. Damit diese Unterstützungsleistung auf fruchtbaren Boden trifft, muss auch die dafür dringend notwendige Infrastruktur geschaffen werden. Gerade in ländlichen Gebieten geraten aber jetzt schon viele Betriebe ins Hintertreffen. „Wer keinen vernünftigen Zugang zu einem schnellen und stabilen Internet hat, kann nicht zukunftsfähig arbeiten. Daher ist ein schneller Breitbandausbau, vor allem in der Fläche, konsequent umzusetzen“, so Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Dez 10

In der Unterführung in den Gegenverkehr - Verletzte, Sachschaden und langer Stau
Die Ursache für einen schweren Unfall am Montagmittag auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm, in den drei...weiterlesen


Nov 29

60 Rauchmelder in Unterkunft zerstört
Nachdem in einer Wohnunterkunft für Flüchtlinge etwa 30 Rauchmelder durch die dort wohnhaften Personen...weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 09

Ford nimmt Dacia auf die Haube
Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben