ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.08.2018 17:03

2. August 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts


 schließen


Foto in Originalgröße



 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt.

 Im Norden der Gemeinde wird derzeit ein baufälliges Silo abgebrochen, in welchem seit Jahren Kalk gelagert wurde. Kurz nach Beginn der Abbrucharbeiten fanden die Arbeiter im Kalk des Silos Knochen und Kleidung. Die Arbeiten wurden daraufhin eingestellt und die Polizei wurde verständigt. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen davon aus, dass es sich um menschliche Knochen handelt. Sowohl das Silo, als auch bereits abgetragene und nach Illerkirchberg verbrachte Bauschutteile wurden intensiv durchsucht. Mittlerweile wurde ein fast vollständiges menschliches Skelett gefunden. Näheres zu der oder dem Verstorbenen können die Ermittler noch nicht sagen. Dazu sind weitere Untersuchungen erforderlich. Auch zur Todesursache ist den Behörden noch nichts bekannt. Derzeit sichern Experten der Polizei weitere mögliche Spuren. Die Behörden gehen davon aus, dass der Todesfall bereits längere Zeit zurück liegt. Jetzt suchen die Ermittler Zeugen, die Hinweise geben können, um wen es sich bei dem oder der Toten handelt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Ulm unter der Telefon-Nr. 0731/1880.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben