ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.05.2018 10:57

16. Mai 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Eugen Straub übernimmt SIG-Geschäftsführung Vertrieb - Fujitsu Sales Direktor Service wechselt zum Neu-Ulmer IT-Haus


 schließen


Beschreibung: Eugen Straub, Geschäftsführer Vertrieb der [s.i.g.] IT mit IQ mbH

Fotograf: [s.i.g.] mbH / Susanne Fetzer

Foto in Originalgröße



Mit Eugen Straub (60) wird jetzt ein ausgewiesener Experte für IT-Services in die SIG-Geschäftsführung berufen. Zuvor war er mehr als zehn Jahre lang bei der Fujitsu Technology Solution GmbH als Sales Director Services tätig. Neben dem Unternehmensgründer und geschäftsführenden Gesellschafter Guido Fetzer übernimmt Eugen Straub ab dem 1. Juni 2018 die Verantwortung für den Vertrieb des Neu-Ulmer IT-Hauses.

 „Die Serviceorientierung rückt für uns immer mehr in den Fokus. Denn im Zeitalter von IoT und Industrie 4.0 ist künftig alles mit allem vernetzt. Hier müssen wir nicht nur für die passende IKT-Infrastruktur sorgen, sondern vor allem auch die vielfältigen Prozesse mitgestalten und am Laufen halten. Genau hier wird uns Eugen Straub deutlich voranbringen". Dessen Zusammenfassung ist kurz und prägnant: „Das Service-Business ist das Produktgeschäft der Zukunft". Eugen Straub startete seine Karriere 1984 als Serviceleiter bei der Nixdorf Computer AG. Nach der Übernahme durch Siemens im Jahr 1990 leitete er den Service-Vertrieb bei der Siemens Nixdorf AG. 1995 wurde das Dienstleistungs- und Lösungsgeschäft in den Bereichen Informationstechnologie und Telekommunikation aus dem Unternehmen SNI herausgelöst und in die Siemens Business Services GmbH überführt. Dort übernahm Eugen Straub ab 1998 die Vertriebsleitung Service. 2007 wechselte er als Sales Director Service zum damaligen Schwesterunternehmen Fujitsu Siemens Computers, das seit dem Siemens-Ausstieg ab 2009 unter dem Namen Fujitsu Technology Solutions firmiert. Daneben engagiert sich Eugen Straub seit Jahren als Präsident des Fußball Kultur Vereins Neu-Ulm e.V., einem im deutschen Fußball einmaligen Verein. Denn neben dem Sport werden von den Beiträgen und Sponsorengeldern regelmäßig auch kulturelle Einrichtungen und bedürftige Personen über Spenden unterstützt. Mit 1.200 Mitgliedern gehört der Verein, der seit 2016 auch eine Tanzgruppe anbietet, zu den fünf größten Neu-Ulms.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Dez 10

In der Unterführung in den Gegenverkehr - Verletzte, Sachschaden und langer Stau
Die Ursache für einen schweren Unfall am Montagmittag auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm, in den drei...weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 09

Ford nimmt Dacia auf die Haube
Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen


Dez 06

Polizei findet vermisste Frau
 Die seit Dienstag vermisste Irene Röhnert ist am Donnerstag in Niederstotzingen aufgefunden...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben