ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.04.2018 22:44

16. April 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Starkes Zeichen: "Bands gegen Rechts" rocken vor 125 Zuhörern im Beteigeuze


Das 18. Konzert der Ulmer "Bands gegen Rechts-"Reihe fand am Samstag im Beteigeuze am Türmle statt. Insgesamt kamen 125 Zuhörer und gaben damit auch gleichzeitig ein starkes, politisches Statetement ab.

 Bereits frühzeitig füllte sich der Raum mit den ersten Gästen. Am Ende eines friedlich, fröhlichen Abends steigerte sich die Anzahl der Gäste auf 125 Besucher. Insgesamt wurden 628 Euro eingenommen. Das Geld wird abzüglich der Kosten für die Veranstaltung nach dem Sommer Open Air (11. August in der Teutonia Friedrichsau) an die Amadeo Antonio Stiftung gespendet. Das gesammelte Geld kommt Opfern rechter Gewalt zu Gute.
Der "Rock gegen Rechts"-Abend begann mit "Der Andreas + Band". Zwei junge Künstler mit einer Vielzahl von Instrumenten, die den Abend mit ihrer Comedy Art gut anheizten. Es folgrte "All for Mono", eine junge Band, die sich um die nicht unbekannte Lina gefunden hat. Auch wenn die Musik gelegentlich melancholisch war, beeindruckte die junge Sängerin mit ihrer starken Stimme die Zuhlörer. Im Anschluss kamen die Pogo-Freunde durch "Sick of Society" auf Ihre Kosten. Das regionale Urgestein mit über 25 Jahren Erfahrung drehte richtig auf, bevor "KTP – Rollstuhlpogo" und die Newcomer aus Langenau "Moltke und Mörike" den Abend mit lautem und hartem Sound abrundeten und beendteten. Unter dem Strich war es erneut ein sehr erfolgreicher Rockabend im Beteigeuze, an dem in Ulm erneut ein starkes Statement gegen Rechts von 125 Zuhörern und engagierten Musikbands abgegeben wurde.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 19

Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm nah an der Inzidenz von 200
Die Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm sind nah an der 7-Tage-Inzidenz von 200.  weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 15

Rasanter Anstieg der Corona-Infektionen in der Region - Ulm mit Inzidenzwert bei über 200
In der Region steigt die Zahl der Corona-Infektionen rasant an. Ulm ist seit Donnerstag über der Grenze...weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 11

Hotelzimmer für Party gebucht: 30 Jugendliche feiern mit viel Alkohol und ohne Mundschutz und Abstand
Rund 30 Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag in einem Hotel in Neu-Ulm eine Party gefeiert.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben