ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.12.2017 13:00

25. Dezember 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Große Blutspendeaktion bei Möbel Inhofer nach Weihnachten


 Bei Möbel Inhofer findet zwischen den Jahren von Mittwoch bis Freitag, 27. bis 29. Dezember, erneut eine mehrtägige BRK-Blutspendeaktion statt. An diesen Tagen kann man täglich im Einrichtungshaus in Senden zwischen 13 Uhr und 18.30 Uhr Blut spenden. 

Die dreitägige Blutspendeaktion, die Möbel Inhofer in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes und des BRK-Kreisverbands Neu-Ulm jährlich anbietet, wird in einem abgetrennten Bereich in der fünften Etage im Mega In ermöglicht. Möbel Inhofer wird zwischen Weihnachten und Silvester sehr gut besucht. Davon profitiert die Aktion, weil viele Inhofer-Kunden - geplant oder spontan – Einkaufsbummel und Blutspende verbinden und so möglicherwesie das Leben eines Kranken oder Verunglückten retten. Der BRK-Blutspendedienst geht von bis zu 130 Spendern pro Tag aus und hält deswegen zehn Spendeliegen bereit. Das Einrichtungshaus belohnt die Freiwilligen, die neuerdings vor der Spende zwingend einen Personalausweis vorlegen müssen, mit einem Einkaufsgutschein in Höhe von zehn Euro und einem Essen mit Getränk im Restaurant. Blutspenden kann man von Mittwoch bis Freitag, 27. bis 29. Dezember, täglich von 13 Uhr bis 18.30 Uhr. Blutspenden ist vom 18. bis zum 72. Lebensjahr möglich. Neu ist, dass Spender einen Ausweis vorlegen müssen. Ein Erstspender darf nicht älter als 64 Jahre sein. Frauen dürfen viermal, Männer sechsmal innerhalb von zwölf Monaten zur Blutspende gehen. Das große regionale Unternehmen in Senden unterstützt auch weitere Blutspendeaktionen des BRK-Kreisverbands in der Region und spendet jährlich mehrere tausend Gutscheine, mit denen das BRK die freiwilligen Spender belohnt. Bayernweit enden die Blutspendetermine des BRK Blutspendedienstes in diesem Jahr am 29. Dezember, weil später eingesammelte Blutskonserven am 31.Dezember und 1. Januar nicht mehr verarbeitet werden können, da an diesen Tagen das Labor geschlossen hat.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben