ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.12.2017 16:02

6. Dezember 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

HENSOLDT spendet 5200 Euro für die „Drachenkinder“


Der Sensorspezialist HENSOLDT aus der Weststadt, früher ein Teil von Airbus, unterstützt die Spendeninitiative „Drachenkinder“ des Rundfunksenders Radio 7 mit einem Betrag von 5.200 Euro.

 Beim „Spenden-Marathon“ im Studio von Radio 7 überreichten HENSOLDT-Standortpersonalleiter Christian Knop und Holger Martin, Leiter Bau- und Gebäudemanagement, einen symbolischen Scheck an die Leiterin der Initiative, Ursula Schumacher. Der Betrag setzt sich Erlösen von Bücherverkäufen zusammen, die aus einem Buchprojekt der Entwicklungsabteilung des Technologieunternehmens und bei der Auflösung der Standort-Bibliothek im Betrieb gesammelt wurden. „Wir sind seit beinahe 70 Jahren in Ulm ansässig und fühlen uns der Region eng verbunden“, sagte HENSOLDT-Standortpersonalleiter Christian Knop. „Deshalb wollten wir auf diese Weise etwas zurückgeben“. Die Radio 7 Drachenkinder unterstützen seit 2005 Projekte für kranke, behinderte oder traumatisierte Kinder in der Region.
Am Standort Ulm von HENSOLDT sind ca. 2.000 Mitarbeiter mit der Entwicklung und Fertigung komplexer Sicherheitselektronik beschäftigt, circa 140 junge Leute werden in zahlreichen Elektronik- und kaufmännischen Berufen ausgebildet.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben