ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.01.2011 14:45

7. Januar 2011 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Offene Krankenkasse mit 24 000 Versicherten macht im Jahr 2010 Gewinn


Die WMF Betriebskrankenkasse machte im Jahr 2010 einen leichten Gewinn. Die offene Krankenkasse verzichtet daher, von ihren 24 000 Versicherten im laufenden Jahr Zusatzbeiträge zu erheben. Das kündigte der Verwaltungsrat nach seiner jüngsten Sitzung an.

Die WMF Betriebskrankenkasse wurde vor 125 Jahren als Firmenkasse gegründet. Seit dem Jahr 1996 ist die gesetzliche Krankenkasse, die ihren Hauptsitz in Geislingen hat, für jeden Versicherungspflichtigen offen. Während die viele Kassen von den Versicherten Zusatzbeiträge einfordern, kann die WMF Betriebskrankenkasse, deren Mitglieder im Großraum Ulm, Alb-Donau-Kreis und Göppingen leben, darauf verzichten. „Trotz eines Fehlbetrags im Gesundheitsfonds schrieb die WMF Betriebskrankenkasse auch 2010 schwarze Zahlen“, berichtete Vorstand Jürgen Matkovic nach der jüngsten Sitzung des Verwaltungsrats. Die Finanzlage sei sogar so gut, dass auch im laufenden Jahr ein Einnahmeüberschuss erwartet werde. „Die WMF Betriebskrankenkasse wird daher im Kalenderjahr von ihren rund 24 000 Versicherten keinen Zusatzbeitrag erheben“, kündigte Matkovic an. Die WMF BKK verfüge aufgrund einer seriösen Finanzpolitik über solide Rücklagen. Verwaltungsrat und Vorstand der WMF BKK hätten die mittelfristige Finanzplanung daher so ausgerichtet, dass die Zusatzleistungen der Kasse führ ihre Versicherten ohne Zusatzbeiträge finanziert werden, so Vorstand Jürgen Matcovic.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben