ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.09.2017 18:29

12. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stadt Ulm, SWU und DING starten Tauschaktion „Führerschein gegen Jahreskarte“.


Stadt Ulm, SWU und DING starten erneut eine Tauschaktion „Führerschein gegen Jahreskarte“. Mit dieser Initiative wollen Stadt und Verkehrsunternehmen den Umstieg vom Autofahren auf den öffentlichen Nahverkehr leichter machen.

Mit dem eigenen Auto unterwegs zu sein, bedeutet für viele Menschen Eigenständigkeit. Doch mit fortschreitendem Alter werden Seh- und Hörvermögen schlechter und auch das Reaktionsvermögen nimmt ab. Warum also nicht rechtzeitig umsteigen auf Bus und Straßenbahn? Die SWU Verkehr, die Stadt Ulm und der Donau-Iller-Nahverkehrsbund (DING) lassen deshalb -und auch aufgrund der große Nachfrage- die Tauschaktion „Führerschein gegen Jahreskarte“ -nach 2002 und 2011- wieder aufleben.
Bis zum 31. Dezember 2017 können Senioren ab 63 bei Abgabe ihres Führerscheins und gleichzeitiger Stilllegung ihres Autos eine kostenlose Jahreskarte für das gesamte DING-Gebiet - gültig von Geislingen bis Aulendorf, von Münsingen bis Nersingen und selbstverständlich im gesamten Stadtgebiet von Ulm und Neu-Ulm- erhalten.
Vom 1. Januar 2018 an gilt dies Angebot für Senioren ab dem 65. Lebensjahr oder ab dem 60. Lebensjahr mit Rentennachweis. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Gunter Czisch und ist auf 150 Jahreskarten limitiert.
Anlaufstelle für Interessenten ist das ServiceCenter Neue Mitte in der Neuen Straße 79. Die dort vertretenen Bürgerdienste der Stadt Ulm übernehmen die Abgabe des Führerscheins sowie die Stilllegung des privaten Kfz. Ebenfalls im ServiceCenter befindet sich das SWU traffiti. Dort werden die Jahreskarten bei Vorlage diverser Nachweise (Abgabe des Führerscheins, Stilllegung PKW, Altersnachweis) ausgegeben. Mit dieser Initiative wollen Stadt und Verkehrsunternehmen den Umstieg vom Autofahren auf den öffentlichen Nahverkehr leichter machen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 02

11. Internationales Donaufest: Zehn Tage, zehn Länder, ein besonderes Fest
Beim 11. Internationalen Donaufest treffen sich in Ulm und Neu-Ulm Künstler und Gäste aus allen zehn...weiterlesen


Jul 13

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heels Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heels Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben