ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.07.2017 12:00

11. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Nfz-Werkstätten vertrauen auf Liqui Moly


 Leser des Fachtitels „Werkstatt aktuell“ stimmen für schwäbischen Schmierstoffspezialist als beste Ölmarke.  

Alljährlich ist der Nürburgring Austragungsort des Truck-Grand-Prix. Für die Nfz-Branche Anlass, sich zu treffen. Die Fachzeitschrift „Werkstatt aktuell“ nutzt dieses Forum, um die Preisträger ihrer Leserwahl zu ehren. Bei dieser Veranstaltung wurde LIQUI MOLY zur besten Ölmarke gewählt – und das schon das vierte Mal nacheinander. „Wir mausern uns auch im Nfz-Bereich zum Seriensieger. Und wir holen auf“, sagte Werner Lehmkemper, Nationaler Verkaufsleiter im Fachhandelsvertrieb bei LIQUI MOLY. Damit spielte er auf den vierten Titel bei „Werkstatt aktuell“ an und darauf, dass die Leser der großen deutschen Autozeitschriften LIQUI MOLY seit Jahren zur besten Ölmarke wählen.
„Während wir uns im PKW-Bereich über einen langen Zeitraum an die Spitze kämpfen mussten, ist es uns bei Nutzfahrzeugen gelungen, von der ersten Leserwahl an, die Spitzenposition zu besetzen“, so Werner Lehmkemper. Dieses Jahr stimmten 42,1 Prozent für den Schmierstoffhersteller aus Ulm, der seinen Abstand auf den Wettbewerb weiter vergrößerte. Castrol verbuchte 18,1 Prozent und Mobil 11,1 Prozent.
Der Erfolg fußt für Werner Lehmkemper auf den Jahrzehnte langen Erfahrungen des Unternehmens im Automotive-Sektor und die Übertragung der Erfolgsfaktoren auf die Nfz-Sparte: „Produkte von höchster Qualität bilden die Basis. Darauf baut unser riesiges Servicepaket auf, das uns ein gewisses Alleinstellungsmerkmal beschert.“
Eine eigene Außendienstmannschaft nur für Nfz berät und betreut die Kunden. Ein Servicetelefon und der Ölwegweiser im Internet sind hilfreiche und etablierte Ratgeber. Werkstattkonzepte ergänzen das umfassende Produktangebot. „Wir sind Vollsortimenter. Das ist ein großes Plus, weil der Kunde von uns beinahe alles für seine Werkstatt beziehen kann. Das kann sich preislich auswirken und für Additive, Schmierstoffe, Fahrzeugpflege, Serviceprodukte, Kleben-und-Dichten-Produkte, die Scheibenreparatur und vieles mehr hat er nur einen Ansprechpartner und so viel weniger Verwaltungsaufwand“, erläuterte der Vertriebsprofi von LIQUI MOLY. Auch im vierten aufeinanderfolgenden Jahr empfindet es Werner Lehmkemper nicht als Selbstverständlichkeit, wenn LIQUI MOLY zur besten Ölmarke gewählt wird. „Der Wettbewerb ist groß und wir arbeiten tagtäglich hart, damit wir in der Gunst unserer Kunden ganz oben stehen. Ein Selbstläufer ist das nicht.“ Zumal der Preis noch aus einem anderen Grund für LIQUI MOLY von großer Bedeutung ist. Werner Lehmkemper: „Die Leser von „Werkstatt aktuell“ sind Profis, die jeden Tag mit den Produkten rund ums Nutzfahrzeug arbeiten und wissen, welches sich bewährt und ihnen im Werkstattalltag hilft.“ In 15 Kategorien standen 91 Marken zur Wahl.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben