ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.03.2017 17:55

19. März 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Alles anders vor dem Hauptbahnhof


 schließen


Beschreibung: Baustelle am Ulmer Hauptbahnhof

Fotograf: Thomas Heckmann

Foto in Originalgröße



Am Sonntag hat die Stadt Ulm ganze Arbeit geleistet: Die Verkehrsführung vor dem Ulmer Hauptbahnhof wurde "auf den Kopf gestellt". Von sechs Uhr morgens an bis nachmittags um 15 Uhr waren zahlreiche Arbeiter damit beschäftigt, Platz für die Baustellen zu schaffen und Fahrbahnen zu verlegen. Zahlreiche Ampeln wurden neu aufgebaut und alles für die neue Verkehrsführung komplett umprogrammiert.
Text/Fotos: Thomas Heckmann

 Kurz zusammengefasst die wichtigsten Änderungen:

Vom Theater in Richtung Ehinger Tor geht es nur noch einspurig.
In der Kurve vor der Post wird die Fahrspur quer über die Straßenbahngleise auf die andere Seite der Haltestelle geführt. Hinter dem Parkhaus "Deutschhaus" geht es wieder zurück auf die alte Fahrspur. Da kein Platz ist, kann man nicht mehr links abbiegen zum Deutschhaus und auch nicht in die Neue Straße.
Die Umleitung ist am Ehinger Tor vorbei und dann zurück über den Zinglerberg ausgeschildert. Vorsicht an der Straßenbahnhaltestelle! Zwischen Bahnhofstraße und Haltestelle laufen immer wieder Fußgänger auch bei "rot" über die Straße. Da sie nur den Verkehr aus Richtung Kino gewöhnt sind, besteht jetzt die Gefahr, dass sie nicht mit Verkehr aus Richtung Theater rechnen.
Vom Xinedome-Kino in Richtung Theater geht es auch nur noch einspurig vor dem Bahnhof entlang. Linksabbiegen zur Post ist möglich, das Wenden dort aber verboten, weil der Platz für ein Wendemanöver nicht ausreicht.
Bei der Ausfahrt aus dem Deutschhaus kann man nur noch rechts in Richtung Post abbiegen, das Wenden an der Post verboten, weil der Platz zum Wenden nicht ausreicht.
Der Taxistandplatz befindet sich nun am Beginn der Bahnhofstraße, vom Bahnhof gesehen also hinter der Straßenbahnhaltestelle. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Sep 07

Gerüst bricht zusammen - Zwei Arbeiter kommen bei Sturz in die Tiefe ums Leben
 Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Freitag in einem Betrieb in Schelklingen. Dort brach ein...weiterlesen


Sep 07

Überraschend großer Zuspruch: Über 1200 Teilnehmer protestieren gegen Rechts und rechte Tendenzen und für mehr Miteinander und Anstand
Was für ein Erfolg! Bei der von der Links-Jugend organisierten Demonstration gegen Rechts sind am...weiterlesen


Sep 15

Tanke dicht, Mitarbeiterin mit Geld weg
 Der Pächter einer Tankstelle war über die vorzeitige Schließung seiner Tankstelle am Freitagabend...weiterlesen


Sep 16

Internetgerücht: Kein Missbrauch - Behinderter streichelt Kind im Gesicht
Im Internet hielt sich in den vergangenen Tagen hartnäckig das Gerücht, dass ein junger Flüchtling auf...weiterlesen


Sep 17

Fußgänger auf B 30 tödlich verletzt
Ein etwa 20 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend bei Biberach von einem Auto angefahren und tödlich...weiterlesen


Sep 09

Citymanager Henning Krone: Ich habe über den Buschfunk vernommen, dass es während des Weinfestes zu schlechteren Umsätzen kommt
Das Ulmer Weinfest dauerte in diesem Jahr eine Woche länger und startete im Hochsommer, kurz nachdem die...weiterlesen


Sep 18

Einzigartig im süddeutschen Raum: Projekt Donaurunning wird eröffnet
Die boomende Ulmer und Neu-Ulmer Laufkultur wird ab 24. September um 13 Uhr  weiter in den Fokus der...weiterlesen


Sep 13

Hakenkreuze und Zahl "187" - Mehrere Schmierereien in Neu-Ulm
Mittlerweile wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm zwei weitere Graffitischmierereien angezeigt, welche im...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben