ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.03.2015 14:53

16. März 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sozialkunde live vor Ort erlebt


Was  macht  der  Landkreis?  Landrat  Thorsten  Freudenberger erklärte  es  den  Zehntklässlerinnen  und  Zehntklässlern  der Realschule  Vöhringen  beispielhaft  anhand  typischer Gegenstände,  die  er  vier  Jugendlichen  in  die  Hand  drückte: einem  Spielzeugkrankenwagen,  einer  Warnweste  mit zugehörigem Helm, einem Schulbuch und einem Führerschein. Soll  heißen:  Der  Landkreis  betreibt  drei  Krankenhäuser,  ein Müllkraftwerk, baut Schulen und ist für das Führerscheinwesen zuständig.

Es war der erste Eindruck, den die Schülerinnen und Schüler von einem neuen Angebot bekamen, das Landrat Freudenberger, früher selbst Lehrer, an seiner neuen Wirkungsstätte ange-stoßen hat. „Schüler im Landratsamt“, so lautet das kompakte sozialkundliche Bildungskonzept, das ein Mitarbeiterteam des Landratsamtes um Museumspädagogin Sabine Moser entwickelt hat.

Nun war Premiere. Rainer Bauer, Sozialkundelehrer der beiden 10. Klassen der Realschule Vöhringen, gastierte mit 38 Schützlingen im Landratsamt in Neu-Ulm. Sonja Seger, die Referentin der Bildungsregion, führte die Gäste in einem 20-minütigen Impulsreferat in die wichtigsten Fakten und Begriffe ein, die es über den Landkreis und das Landratsamt zu wissen gilt.

Anschließend teilte sich das Plenum auf. Vier Experten aus der Kreisverwaltung standen jeweils einer Gruppe Rede und Ant-wort über ihren Fachbereich: Stefan Hatzelmann (Kommunalrecht und Wahlen), Tilman Lassernig (Jugend und Familie), Dr. Stephanie Kurz (Öffentlicher Gesundheitsdienst) und Wolfgang Höppler (Öffentliche Sicherheit, Brand- und Katastrophen-schutz). In wieder vereinter Runde präsentierte schließlich der entsprechende Sprecher beziehungsweise die Sprecherin – Elena Hidde, Nicole Elsässer, Ksenia Prasko und Lukas Michelmann – das, was die jeweilige Gruppe erarbeitet und auf Flipcharts zu Papier gebracht hat.

„Alle Gruppensprecher haben das ganz toll gemacht“, lobte Moderatorin Sabine Moser. Auch Lehrer Rainer Bauer war beeindruckt. Am Rande verriet er, dass sich die Referate in einer guten (oder vielleicht sogar sehr guten) mündlichen Note für die Vortragenden niederschlagen werden. So lohnend und spannend kann also ein Thema sein, für das im Unterricht oft die Zeit fehlt, wie Landrat Freudenberger als einstiger Sozialkundelehrer nur zu gut weiß. 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 27

Lehrer in Wiblingen niedergeschlagen - Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes
Am Montag, gegen 16 Uhr, wurde ein Mann von einem bislang unbekannten Täter im Benediktinerweg im Ulmer...weiterlesen


Feb 26

Stopp für Elterntaxis am Ulmer Schulzentrum St. Hildegard
Seit Montag ist die Kleine Zinglerstraße in Ulm direkt vor dem Schulzentrum St. Hildegard während der...weiterlesen


Feb 16

Autohändler in Neu-Ulm niedergeschlagen
Am Donnerstagvormittag wurde gegen 09.30 Uhr vor dem Firmengrundstück ein Automobilhändler in der...weiterlesen


Feb 23

Tragischer Vermisstenfall: Säugling stirbt, Mutter in lebensbedrohlichem Zustand
Ein Säugling starb am Freitag im Krankenhaus. Die Mutter kam mit einem lebensbedrohlichen Zustand in...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen


Feb 20

Tödlicher Unfall auf Autobahn - Polizei sucht weiteres Unfallfahrzeug
 Bereits am 4. Februar in den frühen Morgenstunden starb einem Unfall bei Neu-Ulm auf der A 7,...weiterlesen


Feb 23

Pure Zerstörungswut: Scheiben von 45 Autos in Ulm eingeschlagen
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Ulm an etwa 45 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen....weiterlesen


Feb 22

Rotorblatt abgebrochen
Am Donnerstagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Rotorblatt eines Windrades bei Temmenhausen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben