ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.06.2010 17:00

5. Juni 2010 von Ralf Grimminger
1 Kommentare

Wegen des großen Erfolges zusätzliche Aufführungen von "Frühstück bei Kellermanns"


Wegen des großen Erfolges spielt das AuGuS-Theater neu-Ulm das Stück noch drei Mal "Frühstück bei Kellermanns", nämlich am Freitag und Samstag, 4. und 5. Juni, sowie am Samstag, 12. Juni, Beginn jeweils 20 Uhr. "Frühstück bei Kellermanns" hat sich - für das AuGuS-Theater Neu-Ulm überraschend  - zum Publikumsrenner entwickelt. Der Zulauf ist so groß, dass das Theater bis in die Phase der Fußball-WM hineinspielt. Vielleicht, weil der  Dramaturg das Stück mit ein paar Kniffen auf topaktuell getrimmt hat? 

"Frühstück bei Kellermanns" hat sich - für das AuGuS-Theater Neu-Ulm überraschend  - zum Publikumsrenner entwickelt. Der Zulauf ist so groß, dass das Theater bis in die Phase der Fußball-WM hineinspielt. Vielleicht, weil der  Dramaturg das Stück mit ein paar Kniffen auf topaktuell getrimmt hat? 
"Ursprünglich haben wir uns da in der Konkurrenz chancenlos gesehen.", erklärt Heinz Koch vom Neu-Ulmer Theater.
Jetzt gibt es also noch drei Mal "Frühstück bei Kellermanns", nämlich am Freitag und Samstag, 4. und 5. Juni, sowie am Samstag, 12. Juni, Beginn jeweils 20 Uhr. 
Passend dazu finden sich in einem AZ-Artikel von Stephanie Schuster  ein paar den überraschenden Stückerfolg erklärende Hinweise, die sich aus dem Gespräch mit Markus Wonka, dem Leiter einer Psychologischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, herauslesen lassen: „Die zweite große Gruppe, die zunehmend bei Markus Wonka und seinen zehn Mitarbeitern auf Honorarbasis Hilfe sucht, bilden ältere Paare um die 50: geordnetes Leben, materiell abgesichert, die Kinder sind aus dem Haus. Auf einmal fallen die gemeinsamen Aktivitäten mit der Familie weg – doch die Zweisamkeit ist man gar nicht mehr gewohnt. ‘Aber heute haben solche Paare theoretisch noch 40 gemeinsame Jahre vor sich’, sagt Wonka. Ein guter Grund, etwas zu unternehmen und an der Beziehung zu arbeiten.“



1 Kommentar(e)

03. Juni 2010 von Veronika

Glückwunsch - schön für euch!


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben