ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.08.2013 21:02

22. August 2013 von Waldemar Peter
0 Kommentare

Spatzen hoffen gegen Eintracht Frankfurt II auf die Wende


Am Freitagabend 19 Uhr empfangen die Fußballer des SSV Ulm 1846 die U23 vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt  im Donaustadion. Und innerhalb sechs  Tagen am 5. Spieltag eine zweite Mannschaft aus der vorderen Region.

Der Eintracht Nachwuchs belegt mit sieben Punkten und 9:4 Treffern den fünften Tabellenplatz. Die Spatzen treten derweil noch ohne Punkte auf der Stelle, weshalb der Gegner nicht entscheidend und schon gar keine Ausrede sein darf. „Da müssen wir durch“, sagt ein nachdenkliche Trainer und Präsident Paul Sauter (66)! Insofern müssen endlich Punkte her, egal wie der Gegner gerade heißt, ist man nach vier Spielen in der Friedrichsau allgemein ins Grübeln gekommen. Keiner kann sich  daran erinnern, jemals so schlecht gestartet zu sein. Auch der eine oder andere Neuzugang nicht!  Daher geht der wieder genesene Torjäger Florian Treske (27) nicht nur mit vier Treffern und alleinige SSV-Torschütze wie immer vorbildlich voran, auch wenn es an seinem operierten Bein zwickt, und möchte seine Kameraden wachrütteln, zumal Anfang der Woche Ursachenforschung mit der Mannschaft betrieben wurde. Immerhin liegt das letzte Erfolgserlebnis seit dem 10. Mai diesen Jahres, wo man gegen Eintracht Trier mit 2:1 den letzten Dreier in der abgelaufenen Saison feierte. Agro, Seddiki, Griesbeck und Toure noch zum Kader gehörten. Allgemeiner  Tenor:  Der Kader hat gegenüber der vergangen Saison gewaltig an Qualität verloren und kann im Moment nicht aufgeholt werden, da schon damals zu hoch gepokert wurde. Einerseits endet am 31. August diesen Monats die erste Transferperiode, andererseits  ist aber auch kein Geld für Neueinkäufe vorhanden und daher hinter den Kulissen mehr Zwie- wie Eintracht im Verein.  Ein besseres Miteinander wäre daher in allen Lagen förderlicher denn je, zumal in der momentanen Situation sich weder neue Sponsoren noch sportliche Erfolge einstellen. Mit Sturheit und Zwistigkeiten innerhalb der Vorstandschaft steht der Verein erneut in einem schlechten Licht und wenn alle Stricke reißen, vielleicht vor dem nächsten Scherbenhaufen! Waldemar Peter         

 



Weiterführende Links


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 08

57 Jahre alte Frau in Bellenberg getötet - 35-jähriger Mann stellt sich der Polizei
Am Dienstag kam es in Bellenberg zu einem Tötungsdelikt. Ein tatverdächtiger 35-jähriger Mann, der eine...weiterlesen


Sep 11

26-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, waren zwei Männer auf der Heimreise. Sie standen an der Haltestelle in...weiterlesen


Sep 11

Stadt Ulm plant weitere drei Fußgängerzonen in der Innenstadt
Der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt des Ulmer Gemeinderats hat Ende Juni einen...weiterlesen


Sep 07

Radler stirbt auf Tour
 Während einer Radtour ist am Dienstag bei Berghülen ein Mann verstorben.  weiterlesen


Sep 11

Mann schwer verletzt: Blutspur führt zum Fischerplätzle
Am Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, wurden Polizisten zu einem verletzen Mann beim Metzgerturm in Ulm an der...weiterlesen


Sep 01

Grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock spricht auf dem Münsterplatz in Ulm
Annalena Baerbock , Kanzlerkandidatin und Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, kommt am 14....weiterlesen


Sep 13

Blaubeurer Tor ohne Blaubeurer Ring?
 Für viele Autofahrer*innen wohl eine angenehme Vorstellung. Und genau dazu könnte es in einigen Jahren...weiterlesen


Sep 02

TK Maxx eröffnet am 16. September In Ulm
Jetzt ist es amtlich: TK Maxx eröffnet am 16. September seine Filiale in Ulm.  weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben