ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.03.2010 15:34

4. März 2010 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Weißenhorner Basketballer können jetzt schon den Klassenerhalt sichern


Bereits am 23. Spieltag besteht für den ProB Aufsteiger BC Scholz Recycling Weißenhorn die Chance, sich den Verbleib in der 2. Basketball-Bundesliga mit einem Sieg gegen Wolfbüttel zu sichern. Das Spiel beginnt am Samstag um 20 Uhr  in der Weißenhorner Sporthalle

Dass wäre nämlich dann der Fall, wenn die Panthers (10 Siege) am Samstag zu Hause Wolfenbüttel schlagen und der Tabellenvorletzte Lich (4 Siege) sein Heimspiel gegen Breitengüßbach verliert. Beide Spiele gehen übrigens zeitgleich am Samstagabend um 20 Uhr über die Bühne. Der BC Weißenhorn scheint endlich wieder die Kurve bekommen zu haben, zuletzt war mit zwei Siegen gegen Teams aus dem oberen Tabellendrittel ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen.
Am Samstag in der heimischen Dreifachturnhalle wollen die Panthers natürlich die Gunst der Stunde nutzen und ihre Serie ausbauen. Gegner am 23. Spieltag sind die Herzöge Wolfenbüttel, die derzeit auf dem neunten und damit einen Platz über den Panthers rangieren. Um beim Unternehmen Heimsieg nicht ins Leere zu laufen, wäre jedoch der Einsatz von Cody Töpper und Mario Simic von enormer Bedeutung. Beide hatten in den vergangenen Wochen mit verschiedenen Schmerzen zu kämpfen: bei Töpper bestand der Verdacht auf einen Bänderriss, der sich glücklicherweise nicht bestätigte (Bänderdehnung) und Mario Simic hatte aufgrund eines Fersensporns Probleme. Der Power Forward konnte zwar in Breitengüßbach auflaufen, was aber laut Trainer Dario Jerkic wahrscheinlich zu früh war: „Normalerweise muss man mit einem Fersensporn ca. fünf Wochen pausieren. Da wir jedoch in Breitengüßbach sowieso personell nur auf dem Zahnfleisch daher gekommen sind, musste Mario ran. Jetzt ist sein Fuß leider wieder angeschwollen.“ Sein Einsatz ist daher alles andere als sicher, auch hinter Töpper steht noch ein Fragezeichen.Einer, der diese Woche wieder im Dauereinsatz war, ist der Weißenhorner Physiotherapeut Orhan Ramadani von Rehapro Neu-Ulm. BCW-Headoach Dario Jerkic: Was Orhan in dieser Saison wegen unseres großen Verletzungspechs für den Weißenhorner Basketball leistet, ist aller Ehren wert. Ohne ihn hätten wir in einigen Spielen nicht mal eine konkurrenzfähige Starting-Five aufbieten können.
Auch die Gäste aus Wolfenbüttel haben mit verletzungsbedingten Ausfällen in dieser Runde beste Bekanntschaft gemacht. Aufbauspieler Cun Song zog sich schon am zweiten Spieltag gegen Braunschweig eine schwere Schulterverletzung zu. Er konnte seitdem kein einziges Spiel mehr bestreiten, als Ersatz wurde der US-Boy Lamar Morina verpflichtet.Inzwischen hat aber Morina, dessen Vertrag Ende Februar ausgelaufen ist, die Herzöge verlassen, dafür steht gerade gegen Weißenhorn Cun Song nach fünf Monaten Pause vor seinem großen Comeback. Darüber hinaus verfügen die Niedersachsen mit Kraftpaket Frank Theis über einen der besten Korbspieler der Liga. Rund 8 Rebounds und zudem 19,1 Punkte pro Spiel sprechen für den 2,01 Meter großen Center. BCW-Headcoach Dario Jerkic hat großen Respekt vor dem Gegner: „Wolfenbüttel verfügt über eine erfahrene Mannschaft. Deshalb schätze ich sie stärker als Breitengüßbach ein.“
Auch wenn es in Breitengüßbach bis zur Schlusssirene eng her ging und die Panthers den sicher geglaubten Sieg fast noch verspielt hätten, wären die Weißenhorner Verantwortlichen mit einer Wiederholu ng der Leistung vom vergangenen Wochenende absolut einverstanden. Speziell bei Mario Simic und Marco Schlafke hofft Wolfgang Groer aus dem Vorstand, dass sie an ihr tolles Auftreten anknüpfen können: „Mario und Marco überzeugen immer wieder durch ihren leidenschaftlich en Einsatz für unseren Verein. Sie haben das Herz an der richtigen Stelle und zeichnen sich durch ihren beeindruckenden Kampfeinsatz von der ersten bis zur letzten Sekunde aus.“ Die gleiche Power möchte Groer natürlich ebenfalls vom Rest der Truppe sehen, damit der Heimsieg gelingt. Bei der Aussicht, bereits am Samstag den rechnerischen Klassenerhalt zu sichern, dürfte das allerdings keinem der Weißenhorner Panthers wirklich schwer fallen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben