ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.02.2010 01:13

18. Februar 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Merckle Recordati steigert 2009 den Umsatz um 15,2 Prozent


Merckle Recordati steigerte im Jahr 2009 den Umsatz um 15,2 Prozent auf rund 61 Millionen Euro. Das ist das beste Unternehmensergebnis seit Bestehen. 

Das Ulmer Pharmaunternehmen Merckle Recordati hat im Jahre 2009 mit einem deutlich zweistelligen Zuwachs von 15,2% auf 61 Millionen Euro den besten Umsatz der Unternehmensgeschichte erreicht. Das in Böfingen ansässige Unternehmen, gehört seit 2005 zur italienischen Recordati Gruppe. Dank erfolgreicher Integration innovativer Arzneimittel aus der Forschung des Mutterkonzerns in das eigene Portfolio konnte insbesondere mit Zanipress® und Corifeo®, Arzneimitteln zur Behandlung des Bluthochdruckes, ein deutliches Plus erzielt werden. Rupafin®, ein neues Antiallergikum, sowie die Akquisition von Ortoton® zur Behandlung von Rückenschmerzen trugen ebenfalls zu diesem positiven Ergebnis bei. „Die Investitionen der letzten Jahre haben 2009 Früchte getragen“, kommentiert Geschäftsführer Dr. Jürgen Harders, „trotz Optimismus wird es nun schwer sein, auch 2010 eine gleichermaßen erfolgreiche Entwicklung zu realisieren. Zum einen sehen wir deutlichen Absenkungen der Festbeträge bei wichtigen Produkten entgegen, zum anderen generischer Konkurrenz durch den Patentablauf des für uns so wichtigen Lercanidipin.“ Merckle Recordati ist insbesondere in den Bereichen Gastroenterologie sowie Orthopädie und Sportmedizin engagiert. Das Unternehmen ist offizieller Lieferant der deutschen Olympiamannschaft in Vancouver.  Auch die Recordati Gruppe hat im Jahr 2009 ein Umsatzwachstum von +8,4% auf 747,5 Mio. Euro insbesondere durch eine Steigerung des Auslandgeschäftes erzielt. Das operative Ergebnis betrug 162,2 Mio. EUR (+12,1%) und der Nettogewinn konnte um +10,1% auf 110,6 Mio. Euro gesteigert werden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben