ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.04.2012 08:00

3. April 2012 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Firmenchef Alessandro Minotti eröffnet vor 500 Gästen neues Studio bei „interni by inhofer“


Rund 500 Gäste besuchten am Donnerstag die Eröffnung des neuen Minotti-Studios bei „interni by inhofer“ in Senden. Minotti ist mit seinen edel designten und gefertigten Möbeln in 61 Ländern und dort vor allem in den Metropolen vertreten. Umso mehr freute sich Melanie Inhofer-Schorr, dass Minotti „hier in Schwaben ein Studio hat“.

 Zur „Minotti-Nacht“ war auch der viel beschäftigte Firmenchef Alessandro Minotti nach Senden gereist. Im neuen Minotti-Studio präsentiert „interni by inhofer“ Klassiker und Neuheiten des großen, weltweit bekannten italienischen Möbel-Herstellers. Diese neue Minotti-Welt konnten jetzt rund 500 Gäste im Rahmen einer exklusiven Abendveranstaltung kennenlernen. In Anwesenheit von Alessandro Minotti wurden die Besucher stilecht mit Köstlichkeiten der italienischen Küche und Live-Musik mit dem Trio „Acoustic Avenue“ auf das neue Minotti-Erlebnis bei interni by inhofer eingestimmt. Melanie Inhofer-Schorr erinnerte in ihrer Begrüßungsrede daran, dass „interni by inhofer“ gemeinsam mit Minotti in den vergangenen elf Jahren viel daran gearbeitet hat, dass „Minotti auch in unserer Region den Stellenwert erreicht, der Minotti gerecht wird“. Minotti basiere auf einer klaren Philosophie, dem permanenten Streben nach bester Qualität, einzigartigem Design, sowie höchster Fertigungskunst, erklärte Melanie Inhofer-Schorr. Minotti sei das Gleichgewicht von Tradition und Modernität, Luxus und Strenge sowie Tendenz und Komfort. Anschaulich werde dies beispielhaft in der Möbelproduktion, einer Produktion mit höchster Fertigungsqualität, bei der industrielle Genauigkeit mithilfe modernster Technik mit höchstem handwerklichem Know-how gepaart werde. Die Marke Minotti spricht ein anspruchsvolles Publikum an und ist in 61 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten. Die Showrooms sind in Metropolen wie New York, Melbourne, Peking oder Singapur – und in Senden zu finden. Melanie Inhofer-Schorr: „Das freut uns besonders und gibt uns Schwaben nicht nur das Gefühl im Mittelpunkt Europas, sondern im Mittelpunkt der Welt zu liegen.“ Das neue Minotti Studio präsentiere die Vielfalt, die reiche Palette der Minotti Kollektion. Besondere Akzente werden auf die von Rodolfo Dordoni koordinierten Minotti Design Identity Kollektion gelegt. Allessandro Minotti, der erstmals das Design-Möbelhaus in Senden besuchte, äußerte sich sehr zufrieden darüber, wie gut und geschmackvoll seine Möbel bei „interni by inhofer“ präsentiert werden. „Wir haben an diesem Projekt seit Monaten gearbeitet und eine Auswahl der besten Stücke aus der aktuellen Kollektion von Minotti zusammengestellt“, sagte der italienische Unternehmer. Minotti sei ein Familienunternehmen, das „von Menschen vorangetrieben wird, die ihre Arbeit lieben und mit Leidenschaft ausüben.“ Minotti sei eine führende Marke im Bereich der zeitgenössischen Design-Möbel, „weil wir komfortable Produkte von höchster Qualität schaffen“. Die Möbel seien heute eine einzigartige Mischung aus zeitlosen Stil, Understatement und modernem Luxus, so der Firmenchef. „Unsere Mission geht aber weit über die Schaffung von schönen und komfortablen Produkten hinaus“, so Minotti, „weil wir jedes Jahr eine neue komplette Kollektion für jeden Raum des Hauses vorstellen.“ Aber eigentlich seien es die Details, die den Unterschied zwischen Minotti und anderen Marken ausmachen. „Wir sind außerdem sehr stolz“, so Minotti, „dass jedes Produkt im eigenen Haus und in Italien hergestellt wird.“ Deutschland sei sehr wichtig für Minotti, sagte der Unternehmer. Nicht nur als einer der wichtigsten Märkte weltweit, sondern weil deutsche Kunden sehr anspruchsvoll und auch bereit seien, Wert und Qualität der Minotti-M& amp; ouml;bel zu erkennen. Alessandro Minotti gefiel die „Minotti-Nacht“ in Senden sichtlich gut. Ebenso wie den rund 500 Gästen, die den Abend zwischen edlen Design-Möbeln bei guter Musik und kulinarischen Köstlichkeiten sichtlich genossen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 31

Erste Straße wegen Überflutung im Alb-Donau-Kreis gesperrt
Die Strecke zwischen Illerrieden und Beuren im südlichen Alb-Donau-Kreis war in der Region die erste...weiterlesen


Jun 01

Pegel von Iller und Donau steigen deutlich an
Die Pegel von Donau und Iller sind in der Nacht auf Samstag in Ulm und Neu-Ulm deutlich angestiegen....weiterlesen


Mai 31

Feuerwehren in Ulm und Neu-Ulm bereiten sich auf Hochwasser vor
Auch in der Region Ulm bereiten sich die Feuerwehren auf ein Hochwasser vor. Von Freitag bis Sonntag sind...weiterlesen


Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben