ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.12.2011 11:38

8. Dezember 2011 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Zukunftsträchtige Ausbildung für junge Menschen in der Metall- und Elektroindustrie


Auf der Ulmer Bildungsmesse vom 1. bis 3. März 2012 präsentiert sich die Metall- und Elektroindustrie auf einer Ausstellungsfläche von über 1000 Quadratmeter. „Das ist für unsere Mitgliedsfirmen eine tolle Möglichkeit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren“, betont Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ulm.

Im Hinblick auf den drohenden Fachkräftemangel und die demographische Entwicklung wird eine Investition in Aus-bildungsmarketing immer wichtiger werden. Auf dem Ge-meinschaftsstand von Südwestmetall präsentieren sich acht Mitgliedsfirmen und die BBQ Berufliche Bildung gGmbH. „Dieses Jahr hat unser Stand 300 qm – so groß war er noch nie. Das zeigt wie wichtig es den Firmen ist, sich zu präsentieren“, freut sich Maier. Die regionalen Unternehmen bräuchten gut ausgebildetes Fachpersonal, um sich auf einem globalen Markt behaupten zu können. Es würde auch immer wichtiger werden, weibliche Auszubildende für technische Berufe zu gewinnen. „Die Betriebe belassen es hier nicht dabei, unter den Be-werbern die besten auszuwählen. Vielmehr sind sie sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst“, führt Maier aus. Sie wollen auch Jugendlichen eine Chance geben, die Unter-stützung brauchen, um ihren Weg ins Berufsleben zu fin-den. Dabei hilft auch „Start 2000 plus“, eine Initiative, mit der Südwestmetall schon seit dem Jahr 1998 für mehr Auszubildende und Förderung Schwächerer sorgt. Ausführliche Informationen über die über 40 M+E- sowie IT-Ausbildungsberufe und Studiengänge gibt es im Internet unter www.me-vermitteln.de sowie www.it-berufe.de und www.think-ing.de. Deutschlandweit werden derzeit rund 193.000 junge Men-schen in der M+E-Industrie ausgebildet, in der Region sind es über 2000 Auszubildende. Im ersten Lehrjahr erhalten die Auszubildenden als Entgelt monatlich 832,00 Euro, die sich auf 1014,00 Euro im 4. Ausbildungsjahr steigern.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 06

20 Gramm Koks und Drogengeld bei 25-Jährigem im Apothekergarten sichergestellt
Rund 20 Gramm Kokain sowie etwa 1000 Euro Bargeld fand die Polizei bei einem 25-Jährigen am vergangenen...weiterlesen


Jul 16

Ulmer Schwörwoche beginnt – Viel Programm – mega Sause, aber es gibt Regeln
Schwörmontag, das ist immer der vorletzte Montag im Juli. In diesem Jahr fällt der Ulmer Verfassungstag...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben