ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Basketball

alle Nachrichten
Jan 21

Elche verlieren in Frankfurt

Nach der Schwenninger Niederlage gegen Coburg hatten die Elche die Chance, sich mit einem Sieg bei den Fraport Skyliners Juniors wieder zurückzumelden. Doch daraus wurde nichts, denn die scanplus baskets verloren mit 81:76 bei den Hessen.

weiterlesen »


Jan 21

scanplus baskets Elchingen II besiegen Tabellenführer Zuffenhausen mit 115:72

Am vergangenen Wochenende gelang der zweiten Mannschaft der scanplus baskets Elchingen eine wahre Glanzleistung: Gegen den Tabellenführer und Aufstiegsfavorit Zuffenhausen gelang den scanplus baskets mit 115:72 ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg. 

weiterlesen »


Jan 19

ratiopharm ulm besiegt den Mitteldeutschen BC mit 105:94 Punkten

ratiopharm ulm besiegte in der ausverkauften ratiopharm arena im 150. Bundesligaspiel den Mitteldeutscher BC mit 105:94 Punkten (37:22; 27:22; 14:28; 27:22).  Beide Teams setzen sehr auf Angriff und vernachlässigten die  Defensive. ratiopharm ulm gelang im 150. Bundesligaspiel der 104. Erfolg und hat erstmals in dieser Saison eine positive Bilanz in der Tabelle. Für den überraschend verletzten Patrick Miller erhielten andere Spieler mehr Spielzeit  (außer Kapitän Per Günther). Sie nutzten dies und zeigten, dass sie es auch können. Nach 2912 gespielten Bundesliga-Minuten erzielte Ryan Thompson in seinem 125. BBL-Spiel seinen 1500ten Punkt. Der 30-Jährige beendete die Partie mit einer 80-prozentigen Feldwurfquote und einer Saisonbestleistung von 20 Punkten. Übertroffen wurde er von Ismet Akpinar, der seinen 23 Punkten fünf Assists zur Seite stellte. Effektivster Ulmer war indes Bogdan Radosavljevic, dem erstmals ein Double Double aus Punkten und Rebounds gelang (16/11). Allein die Spielmacher Ismet Akpinar und Per Günther spielten 9 Assists - mehr wie in manchen Spielen mit Pat Miller, dem vom Trainer in dieser Saison bevorzugten Spielmacher.

weiterlesen »


Jan 17

ratiopharm ulm verliert im EuroCup gegen Lokomotiv Kuban Krasnodar knapp mit 81:84 Punkten

ratiopharm ulm verlor im EuroCup gegen Lokomotiv Kuban Krasnodar vor 3700 Fans in der ratiopharm arena knapp mit 81:84 Punkten. In 20 Minuten Einsatzzeit stellte David Krämer mit 17 Punkten und drei verwandelten Dreiern eine persönliche Bestleistung im EuroCup auf. Der 21-Jährige brachte nicht nur Fire Power, sondern kompensierte auch in der Verteidigung den früh foulbelasteten Javonte Green.

weiterlesen »


Jan 15

ratiopharm ulm empfängt mit Krasnodar Kuban einen Topanwärter auf den EuroCup-Titel

ratiopharm ulm empfängt am Mittwoch, 20 Uhr, in der ratiopharm arena mit Krasnodar Kuban einen der Topanwärter auf den EuroCup-Titel. Kleines Handicap: Isaac Fotu fehlt nun schon seit zwei Spielen und auch Katin Reinhardt wird die nächsten Wochen aufgrund einer Fußverletzung ausfallen. „Krasnodar ist nicht nur gegen uns Favorit, sondern aus meiner Sicht auch einer der Topfavoriten auf den EuroCup-Titel", erklärte der Ulmer Trainer Thorsten Leibenath.  Für das Ulmer Topspiel im zweitwichtigsten europäischen Basketball-Wettbewerb gibt es noch Tickest an der Abendkasse. 

weiterlesen »


Jan 13

Ulmer Basketballer erkämpfen mühsamen 78:88-Sieg bei Eisbären Bremerhaven

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte hat sich ratiopharm ulm  in Bremerhaven mühsam einen 78:88-Sieg erkämpft. Die Ulmer Basketballer belegen nun den neunten Tabellenplatz. In dem zerfahrenen, unansehnlichen Spiel ragte auf Ulmer Seite Dwayne Evans heraus. Er trug sich mit 19 Punkten und 9 Rebounds nicht nur als Ulmer Topscorer und -Rebounder in die Statistik ein, der Forward zog auch sechs Fouls und war so mitverantwortlich dafür, dass die Eisbären früh in Foulprobleme gerieten.  Der Bremerhavener Spielmacher Chris Warren allein spielte 11 Assists - so viele wie die gesamte Ulmer Mannschaft. 

weiterlesen »


Jan 11

Elche gegen Bayern - Nächstes heißes Basketball-Duell in der Brühlhalle

Nach dem Sieg im Derby bei der OrangeAcademy steht für die scanplus baskets am Sonntag, 13. Januar, 18 Uhr, in der heimischen Brühlhalle das erste Heimspiel des neuen Kalenderjahres an. Zu Gast ist der FC Bayern München Basketball II. Die scanplus baskets wollen mit einem Sieg über die Bayern den Abstand auf die Bayern und die Play-down-Ränge vergrößern und sich im Kampf um die vorderen Plätze zurückmelden. 

weiterlesen »


Jan 09

ratiopharm ulm verliert im EuroCup bei ASVEL Villeurbanne mit 93:89 Punkten

ratiopharm ulm verlor am Dienstagabend das EuroCup-Spiel bei ASVEL Villeurbanne nach einem packenden Spiel und toller kämpferischer Leistung knapp mit 93:89 Punkten. Die Ulmer Basketballer spielten ohne den verletzten Isaac Fotu und den grippekranken Dwayne Evans, hielten die Begegnung aber immer offen. Gegen den Tabellenführer der französischen Liga wäre an diesem Abend auch ein Sieg möglich gewesen, doch den Ulmern unterliefen 14 Ballverluste. Trotz Personalnot und wilder, hektischer Ulmer Schlussphase mit vielen Ballverlusten, in der eine ordnende Hand fehlte, spielte der erfahrene Kapitän Per Günther nur vier Minuten. Katin Reinhardt bekam dagegen wieder mehr Spielzeit und nutzte diese zu vier Dreiern, einen davon sehr spektakulär mit der Schlussirene aus über 14 Metern Entfernung. Beste Ulmer Werfer waren Patrick Miller mit 20 Punkten sowie Ryan Thompson und Javonte Green mit je 15 Punkten.   

weiterlesen »


Jan 07

ratiopharm ulm unterliegt Brose Bamberg mit 91:100 Punkten

ratiopharm ulm unterlag Brose Bamberg am Sonntagabend in der ausverkauften ratiopharm arena nach einer hervorragenden und mitreißenden ersten Halbzeit (54:47) am Ende deutlich mit 91:100 Punkten. Nach der Pause verloren die Ulmer Basketballer völlig den Faden und gaben spielentscheidend das dritte Viertel mit 11:32 Punkten an die Gäste ab. Das Team von ratiopharm ulm belegt aktuell den elften Tabellenplatz.

weiterlesen »


Jan 06

Derby-Krimi: OrangeAcademy verliert mit 77:75 gegen scanplus baskets Elchingen

 75:77-Niederlage vor großer Kulisse: Die OrangeAcademy zeigt gegen die scanplus baskets Elchingen eine beherzte Leistung in einem Spiel, das eigentlich keinen Verlierer verdient hat. Am Ende war es ein Korb, der den Ulmer Basketballern zum Derby-Glück fehlte beziehungsweise der den scanplus Baskets Elchingen zum Sieg reichte. 

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben