ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2010 15:24

Einbürgerungen nun in feierlicherer Form

Heuer erhielten bislang 176 vormalige Ausländer vom Landratsamt Neu-Ulm die deutsche Staatsbürgerschaft

Bild in Originalgre anzeigen

Foto(von Ingrid Vahl): Zega Bechstedt, aus dem afrikanischen Land Eritrea stammend, ist eine von bislang 176 Menschen, die in diesem Jahr vom Landratsamt Neu-Ulm eingebürgert wurden. Regierungsrätin Charlotte Nutzinger überreichte ihr – wie den anderen neuen Staatsbürgern – vor der Deutschlandfahne ihre Einbürgerungsurkunde.

176 vormalige Ausländer, die im Landkreis Neu-Ulm leben, haben bislang in diesem Jahr (Stand: 8. Dezember 2010) die deutsche Staatsbürgerschaft erworben. Das Einbürgerungsverfahren wird vom Landratsamt Neu-Ulm, in Person der Einbürgerungssachbearbeiter Heike Blisse und Achim Götz, abgewickelt. Seit einiger Zeit erhalten die neuen Deutschen ihre Einbürgerungsurkunde dabei in einer feierlicheren Form als zuvor.

Regierungsrätin Charlotte Nutzinger, die im Landratsamt den Geschäftsbereich „Kommunales, Ausländer, Soziales“ leitet, nimmt ihnen in ihrem Amtszimmer vor der an der Wand hängenden Deutschlandflagge das Bekenntnis ab, das Grundgesetz und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland zu achten sowie alles zu unterlassen, was Deutschland schaden könnte.

Danach überreicht Nutzinger dem neuen Staatsbürger/der neuen Staatsbürgerin seine/ihre Einbürgerungsurkunde und liest jeweils den Text der von Landrat Erich Josef Geßner ausgestellten Willkommenskarte und des Begrüßungsschreibens von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann vor. Außerdem bekommen die Eingebürgerten eine Taschenbuchausgabe des Grundgesetzes und der Bayerischen Verfassung sowie verschiedene Informationsschriften über den Landkreis Neu-Ulm und zur neuen, deutschen Staatsbürgerschaft.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mär 22

Frau sticht 49-jährigen Mann in Ulm nieder
Durch Stiche mit einem Messer hat eine Frau einen 49 Jahre alten Mann am Mittwoch in Ulm schwer verletzt....weiterlesen


Mär 16

Weiter Streit: Stadt Ulm stoppt Bauplatz-Vergabe in Jungingen
Weiter Streit um die Bauplätze in Ulm-Jungingen: Erneut geht ein Bewerberpaar gegen die Vergabe der...weiterlesen


Mär 20

Mit Rollator im Westringtunnel in Ulm unterwegs
Am Montag gegen 3 Uhr ist einem Autofahrer im Westringtunnel in Ulm ein älterer Mann aufgefallen. Der...weiterlesen


Mär 18

Radfahrer und Autofahrerin angegriffen
Völlig eskaliert ist in der Nacht auf Samstag in Ulm ein Unbekannter. weiterlesen


Mär 19

Sauer wegen Instagram-Post? Drei Mädchen verprügeln Gleichaltrige
Drei Mädchen haben in Ulm eine Gleichaltrige verprügelt. weiterlesen


Mär 19

Zwei Opfer von „Sexpressing“
Am Samstag erstatten zwei Geschädigte in Illertissen separat voneinander eine Anzeige, die beide Opfer...weiterlesen


Mär 21

Warnstreik soll Ulmer Stadtverwaltung lahm legen - Erneut Kitas, SWU und EBU vom Streik betroffen
Mit einer weiteren und noch heftigeren Warnstreikwelle antwortet ver.di auf die "Verweigerungshaltung der...weiterlesen


Mär 23

Messerattacke in Ulm: Angreiferin und Opfer seit Jahren im Streit
Mit mehreren Messerstichen hat eine 41 Jahre alte Frau am Mittwoch einen 49-jährigen Mann in Ulm schwer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben