Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 12.09.2017 18:29

12. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stadt Ulm, SWU und DING starten Tauschaktion „Führerschein gegen Jahreskarte“.


Stadt Ulm, SWU und DING starten erneut eine Tauschaktion „Führerschein gegen Jahreskarte“. Mit dieser Initiative wollen Stadt und Verkehrsunternehmen den Umstieg vom Autofahren auf den öffentlichen Nahverkehr leichter machen.

Mit dem eigenen Auto unterwegs zu sein, bedeutet für viele Menschen Eigenständigkeit. Doch mit fortschreitendem Alter werden Seh- und Hörvermögen schlechter und auch das Reaktionsvermögen nimmt ab. Warum also nicht rechtzeitig umsteigen auf Bus und Straßenbahn? Die SWU Verkehr, die Stadt Ulm und der Donau-Iller-Nahverkehrsbund (DING) lassen deshalb -und auch aufgrund der große Nachfrage- die Tauschaktion „Führerschein gegen Jahreskarte“ -nach 2002 und 2011- wieder aufleben.
Bis zum 31. Dezember 2017 können Senioren ab 63 bei Abgabe ihres Führerscheins und gleichzeitiger Stilllegung ihres Autos eine kostenlose Jahreskarte für das gesamte DING-Gebiet - gültig von Geislingen bis Aulendorf, von Münsingen bis Nersingen und selbstverständlich im gesamten Stadtgebiet von Ulm und Neu-Ulm- erhalten.
Vom 1. Januar 2018 an gilt dies Angebot für Senioren ab dem 65. Lebensjahr oder ab dem 60. Lebensjahr mit Rentennachweis. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Gunter Czisch und ist auf 150 Jahreskarten limitiert.
Anlaufstelle für Interessenten ist das ServiceCenter Neue Mitte in der Neuen Straße 79. Die dort vertretenen Bürgerdienste der Stadt Ulm übernehmen die Abgabe des Führerscheins sowie die Stilllegung des privaten Kfz. Ebenfalls im ServiceCenter befindet sich das SWU traffiti. Dort werden die Jahreskarten bei Vorlage diverser Nachweise (Abgabe des Führerscheins, Stilllegung PKW, Altersnachweis) ausgegeben. Mit dieser Initiative wollen Stadt und Verkehrsunternehmen den Umstieg vom Autofahren auf den öffentlichen Nahverkehr leichter machen.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Jan 12

52-jährige Frau aus Neu-Ulm kommt bei Unfall ums Leben - Autofahrer verursacht zwei Unfälle in wenigen Minuten
Tödliche Verletzungen erlitt eine 52-jährige Frau aus Neu-Ulm  bei einem schweren Verkehrsunfall am...weiterlesen


Jan 07

Von Einbrecher niedergeschlagen - 59-jähriger Hausbewohner stirbt im Krankenhaus
Der 59 Jahre alte Hausbewohner, der am Samstag Einbrecher in seiner Wohnung ertappt hat und von diesen...weiterlesen


Jan 04

Neu-Ulm bereitet sich auf das Hochwasser vor
Die Stadt Neu-Ulm hat sich bereits am Vorabend auf die für Freitagmittag angekündigte Hochwasserwelle...weiterlesen


Jan 17

Polizei nimmt Einbrecher-Ehepaar fest - Duo wird für Tod eines 59-Jährigen in Ulm verantwortlich gemacht
 Im Zusammenhang mit dem Tod eines 59-Jährigen nach einem Einbruch in seiner Wohnung am Veltlinerweg in...weiterlesen


Jan 04

Hochwassergefahr: Donaubad und Parkplatz geschlossen
Das Donaubad bleibt am Freitag geschlossen. Auch der Parkplatz des Donaubades und der Eislaufanlage wird...weiterlesen


Jan 14

Verwahrloste Frau leicht bekleidet beim Einkaufen
 Am Samstagmittag meldeten Passanten eine nur leicht bekleidete Frau ohne Schuhe in der Schwamberger...weiterlesen


Jan 09

Ergebnis der Obduktion: 59-jähriges Einbruchsopfer verstarb in Folge schwerer Kopfverletzungen
Nach dem Tod des 59-Jährigen am Samstag in einer Ulmer Wohnung ist die Obduktion mittlerweile...weiterlesen


Jan 11

Prominenter Zuwachs bei Donau 3 FM: Andi Scheiter verstärkt die „Morningshow“
 Paukenschlag zum Jahresanfang bei Donau 3FM: Der im süddeutschen Privatradio bestens bekannte Moderator...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren